Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Streik betrifft Flüge nach Frankfurt und München
Nachrichten Hannover Streik betrifft Flüge nach Frankfurt und München
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 24.09.2018
Durch den Lufthansa-Streik an vier deutschen Flughäfen bleiben auch in Langenhagen viele Maschinen am Boden – betroffen sind die Strecken nach Frankfurt und München. Quelle: dpa
Langenhagen

  Der für Dienstag geplante Streik der Lufthansa an vier deutschen Flughäfen hat auch Einschränkungen am Airport Langenhagen zur Folge. Nach Angaben von Sprecherin Malisa Becker fallen neun der insgesamt 14 Lufthansa-Verbindungen aus. „Allein beim Ziel Frankfurt findet lediglich einer der sonst sechs Flüge statt“, sagt sie. Lediglich die Maschine um 6.30 Uhr hebe in Richtung Main-Metropole ab.

Bei der zweiten Lufthansa-Strecke nach München fällt am Dienstag die Hälfte aller Verbindungen aus. Lediglich vier Maschinen würden laut Becker planmäßig verkehren. Um 6.10, 16.05, 20 und 20.40 Uhr starten die Flieger Richtung München, in der Gegenrichtung kommen die Flugzeuge um 15.20, 19.15, 20 und 23 Uhr in Langenhagen an.

Die Gewerkschaft Verdi bestreikt am Dienstag die Flughäfen Frankfurt, München, Köln/Bonn und Bremen. 800 Flüge fallen aus, betroffen sind rund 90 000 Fluggäste. „Erfahrungsgemäß werden bei uns aber nicht viele Passagiere stranden“, sagt Airport-Sprecherin Becker. Die Lufthansa sei dafür verantwortlich, dass die Fluggäste ihre Ziele erreichen. Viele Betroffene würden am Streiktag einfach auf das Auto oder die Bahn ausweichen.

Von Peer Hellerling

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Muss eine Angestelle des Diakonischen Werks Mitglied in der evangelischen Kirche sein? Über diesen grundsätzlichen Fall musste jetzt das Landesarbeitsgericht entscheiden. 

12.04.2018

Auch die Ratspolitik ist der Ansicht, dass die testweise installierten Sammelbehälter für Pfandflaschen abmontiert werden sollen. Der Versuch habe keinen Erfolg gebracht, heißt es.

12.04.2018

Ein Geschäft in der Südstadt soll Zubehör für Cannabis-Anbau verkauft haben. Einige Abnehmer von Pflanzen und Geräten wurden schon verurteilt – jetzt sitzen sechs Mitarbeiter des Euphoria-Shops vor Gericht.

12.04.2018