Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Taschendiebe auf dem Weihnachtsmarkt festgenommen
Nachrichten Hannover Taschendiebe auf dem Weihnachtsmarkt festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 04.12.2018
Hannover

Ein aufmerksamer Zeuge hat die Polizei am Montagabend auf zwei mutmaßliche Taschendiebinnen auf dem Weihnachtsmarkt an der Marktkirche aufmerksam gemacht. Der Hinweisgeber beobachtete auf dem Platz vor der Kirche gegen 19.30 Uhr zwei 24 und 24 Jahre alte Frauen. Sie rempelten absichtlich eine Besucherin des Weihnachtsmarktes an, griffen dann unbemerkt in den Rucksack des Opfers und entwendeten das Handy der Frau.

Der Zeuge verständigte die Polizei. Die Beamten der sogenannten Präsenzwache auf dem Weihnachtsmarkt konnten die Verdächtigen wenig später anhand der guten Personenbeschreibung festnehmen. Bei der Durchsuchung der beiden Frauen stießen die Ermittler auf sechs Mobiltelefone, unter anderem das Handy, das sie kurz zuvor gestohlen hatten. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Diebstahls eingeleitet.

Von tm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem Fahrplanwechsel am Wochenende werden erstmals Stadtbahnen am neuen Hochbahnsteig Steintor halten. Außerdem fahren dann auch drei Sprinterlinien der Regiobus wieder durch die City.

07.12.2018

Der Streit um die Genehmigung der beliebten Silvesterparty in der Markthalle wird heftiger. Jetzt lässt Betreiber Gerhard Schacht die Auflagen der Stadt von Juristen überprüfen.

07.12.2018

Eine S-Bahn hat am Dienstagmorgen nach einer Rauchentwicklung im Motorenbereich sicherheitshalber am Bahnhof Langenhagen-Mitte einen längeren Halt eingelegt. Alle Fahrgäste mussten den Zug verlassen.

04.12.2018