Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Messegast auf Expo-Plaza überfallen und schwer verletzt
Nachrichten Hannover Messegast auf Expo-Plaza überfallen und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 19.09.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige

 Ersten Aussagen des Opfers war er kurz zuvor von zwei bislang unbekannten Tätern von hinten angegriffen worden und hatte dabei eine Verletzung am Hinterkopf - möglicherweise von einem Schlag - davon getragen. Anschließend nahmen die Täter die Geldbörse und das Smartphone des 51-Jährigen an sich und flüchteten. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die den Überfall oder die beiden Täter gesehen haben. Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter (05 11) 1 09 55 55.

tm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover Kabinett beschließt - Uni darf jetzt selber bauen

Die Leibniz-Uni Hannover wird künftig den Bau und die Instandsetzung ihrer Gebäude selbst verantworten. Das hat das Landeskabinett am Dienstag beschlossen.

19.09.2017

Außenminister Sigmar Gabriel, Ministerpräsident Stephan Weil und Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok sowie zahlreiche andere Weggefährten aus der niedersächsischen SPD haben sich in der Davenstedter St.-Johannes-Kirche am Dienstag von Karl Ravens verabschiedet.

Saskia Döhner 22.09.2017

30 000 Mitarbeiter von 32 Firmen in Hannover sind heute klimaschonend zur Arbeit gefahren. Sie nahmen das Fahrrad oder die Bahn, anstatt das Auto zu bewegen. Grund ist der Aktionstag "Multimobil" im Rahmen der Woche der europäischen Mobilität.

19.09.2017
Anzeige