Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Montag lädt der Freundeskreis zum Konzert
Nachrichten Hannover Montag lädt der Freundeskreis zum Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 07.12.2018
Am Montag tritt die Künstlerin Tinatin samt Band im Leibniz Theater auf. Quelle: Jesús Gómez Artistic
Hannover

Am Montag präsentiert der Freundeskreis Hannover ein besonderes Benefiz-Konzert. Im Leibniz Theater ist die Künstlerin Tinatin samt Band zu Gast. Die Musiker verbinden Jazz-, Blues und Popklänge mit Wortwitz und bildgewaltigen Texten, die von entscheidenden Augenblicken des Lebens erzählen. Tinatin hat schon als Kind Violine und intensiv Klavier gespielt. Vor allem Sängerinnen wie Erikah Badu, Lauren Hill, Björk und India Arie hinterließen musikalische Spuren. Sie singt in verschiedenen Besetzungen und tritt nun im Rahmen eines Benefiz-Konzerts an der Kommandanturstraße 7 auf. Der Eintritt ist kostenlos, es wird um Spenden gebeten. Alle Spenden des Abends gehen zu 100 Prozent an die HAZ-Weihnachtshilfe. Im letzten Jahr kamen 1000 Euro zusammen. Los geht’s um 18.30 Uhr.

Mehr Informationen zur Weihnachtshilfe finden Interessierte unter www.weihnachtshilfe.de 

Von Jan Sedelies

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stadt stellt den neuen Lärmaktionsplan und mögliche Maßnahmen für Döhren-Wülfel vor. Willmerstraße und Hildesheimer Straße stehen im Fokus – doch auch die Bahnen auf dem Üstra-Betriebsgelände sind laut.

07.12.2018

Drei junge Männer haben in der Nacht zu Freitag gegenüber der Polizei gestanden, sechs Fahrräder in Ricklingen gestohlen zu haben. Die 19, 20 und 21 Jahre alten Männer waren zuvor nach einem Zeugenhinweis von Beamten festgenommen worden.

07.12.2018

Begegnungsförderung und Barrierefreiheit gehören zum Konzept des neuen Schulzentrums. Architekt Florian Bettex hat in der jüngsten Sitzung des Bezirksrats Kirchrode-Bemerode-Wülferode die Baupläne vorgestellt.

07.12.2018