Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Museen ändern Öffnungszeiten
Nachrichten Hannover Museen ändern Öffnungszeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 16.04.2019
Das Schlossmuseum Herrenhausen ist am Osterwochenende täglich geöffnet. Quelle: obs
Hannover

Zu Ostern ändern sich die Öffnungszeiten zahlreicher Einrichtungen in Hannover.

Museen

Karfreitag bleiben Museum August Kestner, Historisches Museum, Sprengel-Museum sowie Landesmuseum geschlossen.

Das Landesmuseum ist Sonnabend und Ostersonntag von 10 bis 18 Uhr, Ostermontag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Das Wilhelm-Busch-Museum sowie das Schlossmuseum Herrenhausen haben am gesamten Osterwochenende täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet, auch Karfreitag sowie Ostermontag.

Ostersonntag und Ostermontag (sowie Sonnabend) sind das Museum August Kestner und das Historische Museum von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Das Sprengel-Museum öffnet von 10 bis 18 Uhr.

Die städtische Galerie Kubus ist an allen drei Feiertagen geschlossen.

Schwimmbäder

Das Vahrenwalder Bad öffnet Karfreitag von 10 bis 18 Uhr (Kassenschluss 17 Uhr), für die gemischte Sauna schließt die Kasse um 16 Uhr. Sonnabend sind Vahrenwalder Bad, Nord-Ost-Bad- und Stöckener Bad regulär geöffnet. Ostersonntag öffnet das Stadionbad seine Schwimmhalle von 9 bis 18 Uhr, die gemischte Sauna von 10 bis 18 Uhr. Ostermontag ist das Nord-Ost-Bad mit Schwimmhalle von 9 bis 18 sowie gemischter Sauna von 10 bis 18 Uhr in Betrieb.

Wochenmärkte

Die üblicherweise freitags stattfindenden Märkte Fiedelerplatz (Döhren), Stephansplatz (Südstadt), Klopstockstraße (List), Hogrefestraße (Stöcken), Bussestraße (Groß-Buchholz), Davenstedter Markt und Roderbruchmarkt (Groß-Buchholz) werden auf Gründonnerstag (18. April) vorverlegt. Gleiches gilt für den Bauernmarkt Kleiner Hillen (Kirchrode). Der Bauernmarkt auf dem Lindener Schmuckplatz fällt in der Karwoche ersatzlos aus.

Bibliotheken

Die Stadtbibliothek am Aegi ist Sonnabend (20. April) von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Die Stadtteilbibliotheken öffnen an dem Tag von 10 bis 14 Uhr. Nur die Bücherei am Kronsberg ist Sonnabend geschlossen.

Von Bärbel Hilbig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover HörFidelity Region Hannover - Programm für offene Ohren

Alles dreht sich an diesem Tag um Schall, Klang und Akustik, der Abend ist mit einer konzertanten Lesung dem „Lärm“ gewidmet.

19.04.2019

Über Jahrzehnte hinweg erklärte Studienreiseleiterin Gertrud Eckhardt Touristen die Geheimnisse von Notre-Dame. Der Brand der Kathedrale erschüttert die Kirchröderin tief – die Kirche ist für sie ein Stück Heimat.

19.04.2019

Die Berufsfeuerwehr Hannover bereitet sich regelmäßig auf sogenannte Großschadenslagen vor – so zum Beispiel auf ein mögliches Feuer in der Marktkirche. Um die Kulturgüter aus dem Gotteshaus zu retten, würden die rund 100 ehrenamtlichen Helfer vom Regionalen Notfallverbund einspringen.

16.04.2019