Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Pakete können tagelang nicht abgeholt werden
Nachrichten Hannover Pakete können tagelang nicht abgeholt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 14.10.2017
Von Susanna Bauch
Pakete stapeln sich in der Postfiliale in der Gabelsberger Straße. Quelle: Symbolfoto/dpa
Anzeige
Hannover

Seit Tagen ist die Postfiliale in der Gabelsberger Straße in der List geschlossen. „Ich bin gerade erst in die List gezogen und habe etliche Paketsendungen bekommen“, sagt Felix Väth. Diese Lieferungen könne er nun seit Tagen nicht abholen, „vermutlich werden sie zurückgeschickt.“ Anlieger Eberhard Hampe ärgert sich, dass die Post keine Gründe für die Schließung angibt und zudem nichts darauf hinweist, wann die Filiale wieder öffnet. „Weder in Bonn noch Hannover habe ich von der Post diesbezüglich eine Auskunft erhalten“, beklagt er.

Aufbewahrungsfrist wird verlängert

Laut Postbank-Sprecher Ralf Palm ist die personelle Situation in der Lister Filiale seit geraumer Zeit sehr angespannt. „Personalausfälle haben dazu geführt, dass wir die Zweigstelle in den vergangenen Tagen komplett schließen mussten.“ Die Aufbewahrungsfrist für gelagerte Sendungen werde entsprechend verlängert, sodass kein Kunde befürchten müsse, seine Pakete nicht abholen zu können. Voraussichtlich geht das bereits am Mittwoch, dann soll zumindest ein Schalter wieder besetzt sein.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover Behandlungsfehler beim Zahnarzt - Patientin fordert 5000 Euro Schmerzensgeld

Nach einer Wurzelspitzenresektion schwoll das Gesicht einer Patientin schmerzhaft an. Sie musste drei Tage im Henriettenstift verbringen und war drei Wochen krank geschrieben. Nun forderte sie 5000 Schmerzensgeld von dem Arzt, der sie behandelte.

Michael Zgoll 14.10.2017
Hannover Größter Raum in Norddeutschland - Neuer Room-Escape eröffnet in Hannover

Laserstrahlen, Urwaldgeräusche und jede Menge Rätsel: Sich gegen Geld einsperren lassen und dann wieder den Ausgang finden - das geht in sogenannten Escape-Rooms. Der größte seiner Art in Norddeutschland eröffnet nun in Hannover.

13.10.2017

Der Räumungsverkauf im Kult-Kiosk von Esengül Türk an der Limmerstraße 4 hat begonnen. Bis Ende des Monats muss der kleine Laden leer sein, einen neuen Standort hat die Betreiberin bislang noch nicht gefunden. Der beliebte Kiosk muss weichen, da der Mietvertrag im Mai ausgelaufen ist.

10.10.2017
Anzeige