Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Pit Bull Terrier "Blue" geht im Kanal unter
Nachrichten Hannover Pit Bull Terrier "Blue" geht im Kanal unter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 05.10.2017
Anzeige
Hannover

Das Unglück geschah, als die 21-jährige Hundebesitzerin mit ihrem Freund und dem jungen Pitbull mit dem Namen Blue am Mittellandkanal nahe der Steinstraße in Anderten unterwegs war. Wie die Feuerwehr berichtet, soll der Terrier beim Spielen in den Kanal gefallen und nicht wieder aufgetaucht sein. Beide Besitzer versuchten sofort, das Tier aus dem Wasser zu retten, konnten es jedoch nicht finden. Sie verständigten um 19.13 Uhr die Feuerwehr, deren Einsatzkräfte mit speziellen Rettungsanzügen und Scheinwerfern im etwa vier Meter tiefen Wasser nach dem Terrier suchten. Auch eine Wärmebildkamera kam zum Einsatz, konnte den Hund jedoch nicht aufspüren. Nach 90 Minuten wurde die Suche abgebrochen - der Pit Bull wird weiterhin vermisst. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0511) 109 3515 entgegen.

no

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Müssen Autofahrer demnächst auch auf Hauptverkehrsachsen wie der Friedrich-Ebert-Straße und der Marienstraße vom Gas gehen? Innerhalb des Ampel-Bündnisses im Rat (SPD, Grüne, FDP) ist man uneins, wo überall in Hannover Tempo-30-Strecken ausgewiesen werden sollen.

Andreas Schinkel 08.10.2017
Hannover Projekt für behinderte Menschen - Dieses Hotel soll keine Barrieren haben

Hannover bekommt im Wissenschaftspark Marienwerder ein inklusives Hotel mit behinderten Mitarbeitern. Die Bauwo Grundstücksgesellschaft plant 136 Zimmer, davon 40 Apartments mit hotelähnlichen Leistungen. Das Drei-Sterne-Superior-Standard-Hotel soll ein Restaurant sowie 340 Quadratmeter für Tagungen bieten.

Bärbel Hilbig 05.10.2017

Autofahrer müssen sich am Donnerstag und Freitag auf weitere Behinderungen in der Südstadt einstellen. Die ohnehin schon halbseitig gesperrte Sallstraße wird auf Höhe der Marienstraße komplett zugemacht.

05.10.2017
Anzeige