Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Polizei findet mehr als ein Kilo Heroin
Nachrichten Hannover Polizei findet mehr als ein Kilo Heroin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 07.10.2017
Symbolbild. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Hannover

„Umfangreiche Ermittlungen hatten die Beamten auf die Spur des 56-Jährigen gebracht“, sagt Behördensprecherin Kathrin Pfeiffer. Der Mann war am Mittwoch auf dem Rückweg aus den Niederlanden, die Polizei stoppte und kontrollierte ihn bei Bad Münder. Der Mann wurde nach dem Drogenfund festgenommen.

Im Zuge der weiteren Ermittlungen durchsuchten die Kriminalbeamten am Donnerstag auch mehrere Objekte in Hannover, darunter in Stöcken. Dabei wurde ein 52-Jähriger festgenommen, bei dem es sich um den Komplizen des 56-Jährigen handeln soll. „Sie werden sich wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verantworten müssen“, sagt Pfeiffer. Ein Haftrichter ordnete Untersuchungshaft für die beiden Verdächtigen an.

pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Spielbankgebäude am Raschplatz gibt es jetzt Räume für Wohnungslose und die Trinkerszene. Stadt und Diakonie hoffen, dass sich die Lage an dem Platz nun beruhigt. Im "Kompass" können sich die Menschen, die sich oft am Raschplatz aufhalten und bei vielen Bürgern für Unmut gesorgt haben, nun aufhalten. 

Gunnar Menkens 07.10.2017

Finkbeiners Kostprobe: Schon seit drei Generationen stellt eine Familie aus Wunstorf Zuckerrübensaft her – ein Regionalprodukt, in dem viel Arbeit steckt.

06.10.2017

Popstar für einen kurzen Moment: Ein Seemannschor aus Hannover hat einen Gastauftritt vor 12.000 ausrastenden Fans beim Festival des Hamburger Indielabels Grand Hotel van Cleef. Wie es dazu kam? Die Antwort liegt sieben Jahre zurück. Hier die Geschichte, wie der Seemannschor Hannover eine ungewöhnliche Karriere gemacht hat.

Uwe Janssen 24.10.2017
Anzeige