Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Unwetterwarnung für die Region Hannover aufgehoben
Nachrichten Hannover Unwetterwarnung für die Region Hannover aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 09.08.2018
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einem Unwetter. Quelle: dpa/DWD/Montage
Anzeige
Hannover

Die vom Deutschen Wetterdienst (DWD) herausgegebene Unwetterwarnung für die Region Hannover wurde aufgehoben. Ursprünglich musste bis in den Abend hinein mit schweren Gewittern gerechnet werden. Nun hat der Deutsche Wetterdienst Entwarnung gegeben. In Hannover wurde angesichts des drohenden Unwetters das Maschseefest am Nachmittag für mehrere Stunden geschlossen.

Hier geht es zu aktuellen Warnlage.

Mehr zum Thema

Liveblog – Unwetter über Deutschland

So verhalten Sie sich bei Gewitter richtig

Kurz erklärt: Das passiert bei Hitze und Gewitter

Von RND/sbü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die anhaltende Hitzewelle hat die Klassenräume in den vergangenen Wochen ordentlich aufgeheizt. In einigen Schulen hat das Lüften etwas gebracht, in anderen nicht.

12.08.2018

In Hannover gibt es immer mehr Fälle von Rassismus und Diskriminierung. Dies legen Zahlen der Antidiskriminierungsstelle nahe. Ein Grund sei demnach, dass „die Hemmschwelle dessen, was gesagt werden darf“, gesunken sei.

09.08.2018

Noch bis zum 20. August sind die Kunstwelten im Museum am Maschpark wegen einer Dachsanierung geschlossen – im kommenden Jahr stehen größere Arbeiten an. Der Fall erinnert an das Sanierungsdebakel im Sprengel-Museum.

09.08.2018
Anzeige