Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Großübung: 250 Feuerwehrleute proben den Ernstfall
Nachrichten Hannover Großübung: 250 Feuerwehrleute proben den Ernstfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 26.05.2018
Rund 250 Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Sonnabend an der IGS Roderbruch eine Großübung vorgenommen. Quelle: Clemens Heidrich
Anzeige
Hannover

Auf dem Gelände der IGS Roderbruch an der Rotekreuzstraße haben am Sonnabend rund 250 Einsatzkräfte der Feuerwehr den Ernstfall geprobt. In Zusammenarbeit mit der Rettungsschule Niedersachsen des Deutschen Roten Kreuzes simulierten die Helfer den Fall, dass auf einem Gelände eine große Anzahl von Verletzten zeitgleich zu versorgen sind. Ein derartige Großübung muss die Feuerwehr mindestens einmal pro Jahr vornehmen.

Das Szenario in diesem Jahr besagt, dass es an der Schule bei Kranarbeiten einen schweren Unfall gegeben haben, bei dem ein Teil eines Glasdachs eingestürzt und dabei rund 40 Personen verletzt worden seien. Die Aufgabe der Einsatzkräfte bestand unter anderem darin, die Verletzten so schnell wie möglich zu sichten, lebensrettende Maßnahmen unverzüglich vorzunehmen, einen mobilen Behandlungsplatz zu errichten und die Betroffenen so rasch wie möglich in Kliniken zu transportieren. Die Übung begann gegen 9. 30 Uhr und endete rund drei Stunden später.

Von Tobias Morchner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ende April hat die Staatsanwaltschaft Hannover zwei Strafanzeigen gegen Kulturdezernent Harald Härke wegen des Verdachts des Geheimnisverrats erhalten. Aber wie geht es jetzt weiter in der Affäre?

26.05.2018

Wie gelingt die perfekte Abkühlung bei Rekordtemperaturen? Wo darf man in der freien Natur grillen? Wann startet das nächste Open-Air Konzert? Wer kann, sollte den Sommer in Hannover genießen. Mit dem HAZ-Sommerguide wissen Sie, wo die Musik spielt und verpassen garantiert keine Veranstaltung.

26.05.2018

Worum geht es in der Anzeige? Was sagen die Beteiligten? Warum ist das alles so brisant? Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Rathaus-Affäre um Kulturdezernent Harald Härke im Überblick.

29.05.2018
Anzeige