Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Ronald Reng beschreibt seine Lust am Laufen 
Nachrichten Hannover Ronald Reng beschreibt seine Lust am Laufen 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 08.02.2018
Ronald Reng liest bei Decius in Laatzen aus seinem neuen Buch "Warum wir laufen" Quelle: Gunnar Knechtel
Anzeige
Hannover

 In seinem Buch „Der Traumhüter“ hat er die wechselhafte Karriere des Torwarts Lars Lese beschrieben, er hat eine einfühlsame Biografie über den früheren Hannover 96-Keeper Robert Enke verfasst – in seinem jüngsten Werk geht es um die wiederentdeckte Lust am Laufen. Am Dienstag, 6. Februar, liest der  Sportjournalist Ronald Reng, der auch regelmäßiger Kolumnist der HAZ ist, bei Decius in Laatzen (Marktplatz 11) aus seinem Buch „Warum wir laufen“, der Eintritt beträgt 10 Euro. 

Der 47-Jährige sagt, den Menschen sei als Zweibeinern das Laufen angeboren, hinzu komme bei manchen der Wunsch, eine Medaille zu gewinnen und die Verbundenheit mit der Natur zu spüren. Er selbst hatte 2005 – nach der Geburt seines ersten Kindes und dem stressigen Leben als Sportreporter – mit dem Laufen aufgehört. Je weniger man laufe, desto schwerer falle es einem, damit wieder anzufangen, meint er. Sein Buch  sei ein erzählerisches Laufbuch.  Es geht um Haftinsassen, die auf dem Gefängnishof laufen, und um eine Frau, die schon vor 50 Jahren die Lust am Rennen entdeckt hat, als dies für Frauen noch als gesundheitsschädlich galt. In seinem Buch geht es auch um Fersenentzündungen, Pulsuhren und seinen Lauf um den Altwarmbüchener See.

Heutzutage laufe man, um leichtfüßiger zu werden und das hektische Alltagsleben hinter sich zu lassen, sagt Reng. Dagegen seien Nomaden früher gelaufen, um zu überleben. Seine Lieblingslaufstrecke in Hannover? „Natürlich der Maschsee“, Reng nennt dies „die Laufautobahn“.

Von Saskia Döhner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Vergabeaffäre bei der Üstra setzen Aufsichtsrat und der neue Vorstand auf Transparenz. Am Montag wurden die ersten Maßnahmen beschlossen. 

08.02.2018
Hannover Ausbildungsmesse im Hannover-Congress-Centrum - Beruf & Bildung informiert über den Start in den Job

Was kommt nach der Schule? Die Ausbildungsmesse „Beruf & Bildung“ bietet hilfreiche Tipps für Jugendliche. Es präsentieren sich Unternehmen und Hochschulen.

08.02.2018

Beamte der Bundespolizei haben in den vergangenen Tagen illegale Waffen im Handgepäck mehrerer Fluggäste beschlagnahmt. Zudem vollstreckten sie drei Haftbefehle.

05.02.2018
Anzeige