Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Sperrung der B6 nach Unfall wieder aufgehoben
Nachrichten Hannover Sperrung der B6 nach Unfall wieder aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 19.10.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Auf der B6 hat sich am Donnerstagmorgen ein Unfall ereignet, an dem ein Motorradfahrer beteiligt war. Wie die Polizei bei Twitter mitteilte, wurde der Westschnellweg zwischen der Alten Stöckener Straße und der Hemelingstraße zeitweise gesperrt. 

Bereits eine halbe Stunde später, etwa gegen 8 Uhr, konnte die Sperrung wieder aufgehoben werden. 

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht bekannt.

ewo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Goetheschule in Limmer inszeniert die Theater AG ein Stück über gewaltbereite junge Migranten. Schüler mit türkischem Migrationshintergrund fühlen sich provoziert und schmeißen hin. Stattdessen übernehmen nun Mädchen alle Rollen. Am Freitag feiert das Stück "Verrücktes Blut" Premiere.

22.10.2017

Das Roma-Haus an der Celler Straße wird zwangsweise geräumt. Mittwoch mussten zunächst zwei Familien mit jeweils mehreren Kindern die Schrottimmobilie verlassen, weitere Räumungsklagen laufen.

Jutta Rinas 22.10.2017

Der Altlastenfall um die frühere Chemiefabrik de Haën ist wieder aktuell. Erneut sollen Grundstücke untersucht werden. Warum eigentlich? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema.

Bernd Haase 21.10.2017
Anzeige