Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Feuerwehr löscht Kellerbrand in der Sallstraße
Nachrichten Hannover Feuerwehr löscht Kellerbrand in der Sallstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 10.04.2018
In der Sallstraße gab es einen Kellerbrand. Quelle: Heidrich
Anzeige
Hannover

 In der Sallstraße (Südstadt) hat sich am Dienstagabend ein Brand in einem Kellerraum entwickelt. Anwohner hatten gegen 18.30 Uhr die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie Rauch im Treppenhaus entdeckt hatten. In dem Raum hat sich nach Angaben der Einsatzkräfte Gerümpel entzündet –wie es dazu kommen konnte, ist bisher unklar. Das Feuer konnte zügig gelöscht werden. 

Bewohner wurden nicht verletzt. Eine 80-Jährige wurde von den Einsatzkräfte aus ihrer Wohnung geholt. Die übrigen Bewohner mussten das Haus nicht verlassen. Vorsorglich war die Feuerwehr mit einer Drehleiter angerückt, um gegebenfalls Anwohner zu evakuieren. Das Gerät kam nicht zum Einsatz. 43 Einsatzkräfte waren vor Ort.

Von tm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die räuberische Jugendbande und die Schüsse im November 2017: Zwei Kriminalfälle in Hannover-Sahlkamp sind nach wie vor ungeklärt. Während ein 17-Jähriger weiterhin in Untersuchungshaft sitzt, kam der mutmaßliche Schütze der Schießerei vor wenigen Tagen wieder frei. Die Ermittler suchen Zeugen.

13.04.2018

Mit einem Foto sucht die Polizei nach dem vermissten Fakhreddin H. Der 80-Jährige aus Burgwedel ist dement und orientierungslos. Zuletzt wurde er an der Lister Meile gesehen.

11.04.2018

Rekordverdächtige 577,50 Euro monatlich kostet ein Platz in der neuen Obdachlosenunterkunft in Laatzen-Rethen. Dem Städte- und Gemeindebund ist kein vergleichbarer Fall bekannt.

13.04.2018
Anzeige