Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Technischer Defekt legt Stadtbahnlinien lahm
Nachrichten Hannover Technischer Defekt legt Stadtbahnlinien lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 26.11.2018
Symbolbild. Quelle: Archiv
Hannover

Ein technischer Defekt bei der Üstra hat am Sonntagnachmittag für Einschränkungen auf den Strecken von vier Linien der Stadtbahn gesorgt. Zwischen den Haltestellen Aegidientorplatz und Clausewitzstraße standen die Stadtbahnen still. Betroffen waren daher die Linien 4, 5, 6 und 11.

Die Üstra richtete für etwa eine Stunde auf diesem Teilstück einen Schienenersatzverkehr ein. Ab etwa 17.30 Uhr fuhren die Stadtbahnen wieder, es kam jedoch zu Verspätungen.

Von RND/ms

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat am frühen Sonnabend in Linden-Mitte einen mutmaßlichen Fahrraddieb festgenommen. Der 28-Jährige trug ein Mountainbike über der Schulter, dass er zuvor an der Dieckbornstraße gestohlen hatte.

26.11.2018

Die Stadt Hannover ist am Sonnabend für ihr Engagement in Europa geehrt worden. Oberbürgermeister Stefan Schostok nahm im Haus der Jugend die Ehrenfahne des Europarates aus den Händen von Marlene Rupprecht von der Parlamentarischen Versammlung des Europarates entgegen.

25.11.2018

Ihrem angetrunkenen Beifahrer hat eine 29-Jährige es zu verdanken, dass ihre Alkoholfahrt am Sonntagmorgen von der Polizei entdeckt wurde. Aus dem fahrenden Auto heraus hatte der Beifahrer Polizisten Beleidigungen zugerufen. Die Betroffenen stoppten den Wagen und stellten dabei fest, dass auch die Fahrerin Alkohol getrunken hatte.

25.11.2018