Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Bauarbeiter verletzt sich bei Arbeitsunfall schwer
Nachrichten Hannover Bauarbeiter verletzt sich bei Arbeitsunfall schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 04.12.2018
Symbolbild. Quelle: Archiv
Hannover

Bei Dacharbeiten an einer Grundschule in der Haltenhoffstraße in der Nordstadt ist am Montag ein Bauarbeiter abgestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Feuerwehr Hannover fiel der Mann gegen 16 Uhr aus etwa vier Metern Höhe in ein Sicherungsnetz des Baugerüstes. Alarmierte Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten ihn demnach noch auf dem Gerüst.

Um den Verletzten so schonend wie möglich auf den Boden zu bringen, holten die Feuerwehrkräfte ihn mit der Drehleiter herab. Zur weiteren Behandlung brachten ihn die Rettungskräfte in ein Krankenhaus.

Von RND/ms

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Doppelter Anlass zum Anstoßen: Der Freundeskreis vergibt in der Orangerie in Herrenhausen vor 500 Gästen seinen Stadtkulturpreis – und wird 30 Jahre alt.

06.12.2018
Hannover Komischer Kehraus mit sechs HAZ-Journalisten - Der Salon Herbert Royal bittet zum satirischen Jahresrückblick

Von der Elfen-Versteherin auf der A2 über Kronsrode und den Seltsamen Lauch bis zum Blackout durch den Rübenroder: Der Salon Herbert Royal fasst zusammen, was 2018 in Hannover und dem rest der Welt wirklich wichtig war.

03.12.2018
Hannover Die tägliche Hannover-Glosse - Lüttje Lage: Der 12. Geburtstag

So lustig kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den absurden und bemerkenswerten Erlebnissen des Alltags. Heute: Der 12. Geburtstag

04.12.2018