Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Stadtbahn rammt Auto auf der Humboldtstraße
Nachrichten Hannover Stadtbahn rammt Auto auf der Humboldtstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 25.10.2018
Eine Stadtbahn der Linie 17 steht nach einem Unfall auf der Humboldtstraße still. Quelle: Privat
Hannover

Auf der Humboldtstraße ist es am Donnerstagmorgen zu einem Zusammenprall zwischen einer Stadtbahn der Linie 17 und einem Pkw gekommen. Der Bahnverkehr geriet dadurch ins Stocken, die Linie 17 musste zwischen den Haltestellen Schwarzer Bär und Hauptbahnhof zwischenzeitlich unterirdisch fahren. Wie die Üstra über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilt, verkehre die Linie 17 seit etwa 11 Uhr wieder auf der üblichen Strecke.

Der Unfall ereignete sich gegen 10 Uhr an der Ecke Calenberger Straße. Offenbar hatte der Fahrer des VW die heranfahrende Bahn schlicht übersehen.

Von ms/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ende Juni hat ein 18-Jähriger mit einem gestohlenen Mercedes einen 82-Jährigen auf der Flucht vor der Polizei in der Fußgängerzone überfahren und tödlich verletzt. Nun wird er wegen Mordes angeklagt.

25.10.2018

Wo kann ich am Flughafen Hannover mein Auto parken? Wie teuer ist ein Dauerparkplatz? Und wie funktioniert die Anreise? Wie kann ich einen Parkplatz am Hannover Airport online buchen? Hier finden Sie alle Infos zu Parkflächen und Tarifen.

01.11.2018

Ein Lastwagen mit Getriebeschaden hat am Donnerstagmorgen für Verkehrsbehinderungen auf der A2 gesorgt: Der Verkehr staute sich zwischen Bad Nenndorf und Garbsen auf mehr als zehn Kilometer Länge.

25.10.2018