Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Vorbereitung für Enercity-Neubau beginnt
Nachrichten Hannover Vorbereitung für Enercity-Neubau beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 15.02.2018
So sieht der Entwurf aus: Neue Enercity-Zentrale an der Glocksee Quelle: haascookzemmrich STUDIO2050
Anzeige
Hannover

Die Stadtwerke wollen ihren Büroturm im Ihme-Zentrum verlassen. Jetzt beginnen die Vorbereitungen für den Neubau der Bürozentrale am gegenüberliegenden Glocksee-Ufer. Ab Donnerstag werden auf dem Grundstück 17 Bäume gefällt. Im März sollen Bauarbeiter dann mit dem Verlegen von Leitungen im Untergrund beginnen.

Bis 2021 soll der Stadtwerke-Büroneubau fertig sein, bis zu 90 Millionen Euro investiert der Energieversorger, um endlich aus dem Ihme-Zentrum ausziehen zu können, wo nach Investorenpleiten und Eigentümerwechseln ein Instandhaltungsstau herrscht. 

Der Entwurf für den Neubau stammt von Architekt Martin Haas vom Stuttgarter Büro Haas Cook Zemmrich STUDIO-2050. Er soll auf dem 20 000 Quadratmeter großen Stadtwerke-Grundstück direkt an der Braunstraße platziert werden. Dafür werden bis Ende des Jahres Bestandsgebäude abgerissen. Der runde Gasometer aber bleibt erhalten, er steht unter Denkmalschutz. 

Für die 17 Bäume liege eine Fällgenehmigung der Stadt vor, es solle Ersatzpflanzungen im Standort geben, teilt Enercity-Sprecherin Bianca Bartels mit. Für das Grundstück werde zudem ein Grünflächenkonzept erstellt. Jetzt aber müssten zunächst Versorgungsleitungen für Strom, Wasser und Fernwärme sowie Anschlüsse umverlegt werden.

Von Conrad von Meding

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lindener Narren haben am Rosenmontag pünktlich um 11.11 Uhr die Staatskanzlei von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil gestürmt – und der musste zahlreiche Seitenhiebe auf die Politik einstecken. 

15.02.2018
Hannover Hannover Congress Centrum - Mietpreise für HCC-Säle steigen

Das Hannover Congress Centrum erhöht zum 1. Juli die Mietpreise für seine Säle. Messen und Ausstellungen im Kuppelsaal werden um rund 28 Prozent teurer, auch die Miete für Konzerte steigt.

15.02.2018

Vergangenen Sommer kam es am Steintor zu einer nächtlichen Auseinandersetzung – am Ende liegen drei junge Soldaten verletzt am Boden. Nun steht ein 39-Jähriger wegen versuchten Totschlags vor Gericht.

15.02.2018
Anzeige