Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Zeitumstellung: Üstra fährt eine Stunde länger
Nachrichten Hannover Zeitumstellung: Üstra fährt eine Stunde länger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 25.10.2018
Wegen der Zeitumstellung am Wochenende verkehrt die Üstra in der Nacht zu Sonntag eine Stunde länger. Quelle: dpa
Hannover

Die Uhren werden in der Nacht von Sonnabend zu Sonntag um 3 Uhr um eine Stunde zurückgestellt, Grund ist der Start der Winterzeit. Auch die Üstra reagiert auf die gewonnene Stunde und lässt deshalb ihren nächtlichen Sternverkehr zu Sonntag länger rollen. „Die Fahrscheine sind in dieser Nacht ebenfalls eine Stunde länger gültig“, teilt das Unternehmen mit. Den Fahrgästen sollen somit keine Nachteile durch den Start der Winterzeit entstehen.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es war ein kleines Fest. Tierpfleger haben in Halloween-Kürbissen versteckte Leckereien an Zoo-Tiere verteilt. Damit will der Zoo auf gruselige Führungen in den kommenden Tagen aufmerksam machen.

28.10.2018

Zwei junge Männer sind in der Nacht zu Donnerstag von Unbekannten in Hannover angegriffen worden. Ein 18-Jähriger erlitt dabei eine lebensbedrohliche Stichverletzung und musste notoperiert werden. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung.

25.10.2018

In Hannover gilt ab 1. Januar eine Katzenschutzverordnung. Alle Katzen, die sich im Freien aufhalten, müssen kastriert und registriert werden. Sonst drohen hohe Bußgelder.

28.10.2018