Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Diskussion über Künstliche Intelligenz
Nachrichten Hannover Diskussion über Künstliche Intelligenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:11 13.04.2018
Roboter Pepper könnte demnächst in Pflegeheimen zum Einsatz kommen. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Hannover

 Welche sinnvollen Aufgaben kann eine Künstliche Intelligenz künftig übernehmen? Wie profitieren Bürger von der Digitalisierung? Und wie geht man mit den Ängsten vor Automatisierungsprozessen um? Diesen Fragen geht am Montag, 16. April, die Gesprächsreihe „Foschung made in Niedersachsen“ nach. Im Conti-Foyer der Leibniz-Universität am Königsworther Platz begrüßen Universitätspräsident Prof. Volker Epping und Wissenschaftsminister Björn Thümler Experten wie Prof. Tobias Ortmaier vom Institut für Mechatronische Systeme, Prof. Delphine Reinhardt vom Institut für Informatik in Göttingen und Dirk Hohnsträter von der Forschungsstelle Konsumkultur des Instituts für Medien in Hildesheim. Beginn ist 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Von lok

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Musikzentrum wird ein Vierteljahrhundert alt und feiert Jubiläum. Mitgründer Edu Wahlmann und Vera Lüdeck blicken zurück auf eine verrückte Anfangszeit. 

16.04.2018

Der Billigflieger Ryanair bietet ab Juni Flüge von Hannover nach Mallorca an. Abgewickelt werden die Flüge von der Firma Laudamotion, an der Ryanair mit rund 25 Prozent beteiligt ist. 

13.04.2018

Seit zwei Jahren versucht ein Anwalt aus Sulingen, die Mutter und drei Schwestern eines Flüchtlings aus Syrien nach Deutschland zu holen. Nun landete der Fall vor dem Verwaltungsgericht Hannover. Als der Richter den Antrag ablehnt, fängt der Zehnjährige an zu weinen.

19.04.2018
Anzeige