Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Zeugen gesucht: Räuber attackiert 24-Jährige
Nachrichten Hannover Zeugen gesucht: Räuber attackiert 24-Jährige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 02.08.2018
Der Täter schubste die 24-Jährige und packte sie am Hals, um an die Handtasche zu gelangen. Quelle: dpa
Hannover

Eine 24-jährige Frau ist in der Nacht zu Donnerstag vor ihrem Zuhause in Oberricklingen überfallen worden. Sie stand gerade vor der Tür an der Wallensteinstraße, als sie gegen 1 Uhr von einem Unbekannten von hinten geschubst und am Hals gepackt wurde. „Der Angreifer versuchte, ihre Handtasche zu entreißen“, sagt Polizeisprecherin Martina Stern. Die 24-Jährige schrie laut um Hilfe, der Täter ließ daraufhin von seinem Opfer ab und floh ohne Beute vermutlich Richtung Bornumer Straße. Die junge Frau verletzte sich leicht, musste aber nicht medizinisch versorgt werden.

Das Opfer geht davon aus, dass es sich um den Mann handelt, der ihr bereits von der Stadtbahnhaltestelle „Sauerwinkel“ Richtung Hamelner Chaussee gefolgt war. Er lief etwa 30 Meter hinter der 24-Jährigen, die ganze Zeit trug er eine Kapuze. Der Täter wird auf rund 18 bis 25 Jahre geschätzt, ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und hager. Beim Überfall trug er eine blaue Jeans, einen weißen Kapuzenpulli, eine schwarze Lederjacke und weiße Sneaker. Gleichzeitig sucht die Polizei einen Fußgänger, der zusammen mit der 24-Jährigen und dem mutmaßlichen Räuber aus der Stadtbahn ausgestiegen war. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon (0511) 109 39 20 entgegen.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sängerin Namika geht gerne in das syrische Restaurant Al-Dar in der Königsstraße essen, wenn sie in Hannover ist. Am Freitag ist es mal wieder so weit: Die Rapperin gibt am Abend eine Show auf der Maschsee Bühne am Nordufer. Die HAZ sprach mit ihr vorab über ihr neues Album.

05.08.2018

Der Unfall ereignete sich auf einem Gehweg im Zooviertel: Ein Lieferwagen rollt einem 71-Jährigen über den Fuß. Das Opfer bekommt 2500 Euro Schmerzensgeld. Das Verfahren gegen den Fahrer wurde eingestellt – gegen Zahlung von 500 Euro Geldbuße.

05.08.2018

Ein Autoaufbrecher hat am Montag in der Innenstadt reiche Beute gemacht. Er zertrümmerte die Scheibe eines an der Markthalle abgestellten Mercedes und nahm daraus 19.000 Euro in bar an sich. Bei dem Geld handelt es sich um die Wochenendeinnahmen des Restaurants Gosch.

02.08.2018