Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Kultur Goldene Taube für Werkgruppe 2
Nachrichten Kultur Goldene Taube für Werkgruppe 2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 06.11.2018
Die „Goldene Taube“ gibt es für den besten Dokumentar- und Animationsfilm beim „Dok Leipzig“ in Leipzig (Sachsen). Quelle: dpa
Göttingen

Das Theaterkollektiv Werkgruppe 2 hat beim 61. Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm für ihren ersten Kurzfilm „Marina“ die „Goldene Taube“ in der Kategorie bester deutscher kurzer Dokumentarfilm und den Healthy Workplaces Film Award der EU für den besten Dokumentarfilm zum Thema Arbeit gewonnen. Beide Preise sind jeweils mit 5 000 Euro dotiert und letzterer enthält zudem eine Untertitelung in 15 europäische Sprachen.

Werkgruppe 2 besteht aus der Regisseurin Julia Roesler, der Dramaturgin Silke Merzhäuser und der Musikerin und Komponistin Insa Rudolph. Der Film ist der erste Versuch, die Arbeitsweise in ein filmisches Projekt zu übertragen. Auf dem Festival Dok.Leipzig hat die ästhetische Umsetzung des Materials mit einer professionellen Schauspielerin für Kontroversen über Grenzen von und Erwartungen an Dokumentarfilm gesorgt.

Eine weitere Inszenierung der Gruppe „Im Dorf“ ist am 15. November im Grenzdurchgangslager Friedland zu sehen, am 16./17. November in Nesselröden und am 24. November in Ecklingerode.

Von Vicki Schwarze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Andy Irvine, „kongenialer Interpret“ traditioneller irischer Musik, steht am Dienstag, 13. November, auf der Bühne des Apex. Beginn des Konzerts ist um 20.15 Uhr.

05.11.2018

Der Kammerchor Hannover unter Leitung von Stephan Doormann kommt am Sonntag, 16. Dezember, zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert nach Göttingen. Der Auftritt beginnt um 15 Uhr in der St. Marienkirche.

05.11.2018

Die kommerziell erfolgreichste deutsche Mittelalter-Rockband „In Extremo“ startet 2019 zu einer Burgen-Tour. Am Freitag, 31. Mai, ist die Formation auf Burg Scharfenstein im Eichsfeld zu Gast.

02.11.2018