Navigation:
eShop Online-ServiceCenter
Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Klavier zu vier Händen ist der Renner


Rund 130 Teilnehmer sind am Wochenende beim 49. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ zusammengetroffen. Er umfasst die südniedersächsischen Landkreise Göttingen, Northeim und Osterode. Ausgetragen wurde er im Northeimer Gymnasium Corvinianum sowie in der Kategorie Orgel in der Göttinger Jacobikirche.

Die jüngsten Wettbewerbssieger: der sechsjährige Thorben Diedrichsen (links) mit seinem achtjährigen Klavierpartner Eric Edmundson.

© EL

Den größten Andrang gab es in der Kategorie Klavier zu vier Händen, für die sich 17 Duos angemeldet hatten. In der Solowertung waren Holz- und Blechbläser, Gitarre und Orgel vertreten, in der Duowertung das Kunstlied, also Singstimme und Klavier, sowie Klavier und Streichinstrument. Außerdem gab es erstmals eine Kategorie Musical, in der neben musikalischen Fähigkeiten auch Tanz und Schauspiel bewertet wurden. Aus organisatorischen Gründen waren einige Teilnehmer aus benachbarten Regionen zu Gast.

Alle jungen Musiker haben Preise erhalten: 68 erste, 29 zweite und zwei dritte Preis. 39 Teilnehmer haben sich für den niedersächsischen Landeswettbewerb qualifiziert, der in zwei Abschnitten ausgetragen wird: vom 8. März bis 11. März in Wolfenbüttel, vom 16. bis 18. März in Hannover.

Überblickt man die Altersstruktur der Wettbewerbsteilnehmer – Obergrenze sind 21 Jahre –, fällt ein außergewöhnlich starker Einbruch bei den Älteren auf. Die Gruppe der 18- und 19-Jährigen war lediglich mit drei Teilnehmern vertreten, während die Gruppe der 16- und 17-Jährigen noch rund 30 Teilnehmer stark war. Hier macht sich der Schulstress deutlich bemerkbar: Kurz vor dem Abitur schrumpft die Zeit für Hobbys neben dem Schulalltag bei den meisten Heranwachsenden auf Null.

Die Altersgruppen: IA Jahrgang 2004 und jünger, IB 2002 und 2003, II 2000 und 2001, III 1998 und 1999, IV 1996 und 1997, V 1994 und 1995, VI 1991 bis 1993. Die mit Stern (*) gekennzeichneten Preisträger werden zum Landeswettbewerb weitergeleitet. Für die Altersgruppen IA und IB endet der Wettbewerb bereits auf Regionalebene.

Die Ergebnisse

Blockflöte: 1. Preis Nico Herbig*, Göttingen (IV), Marius Schnelle*, Hardegsen (V), Lara Sophie Schucht, Klein Lengden (IA), Clara Suchenwirth, Göttingen (III), Lennart Hurny, Göttingen (IV), Clara Merkel, Göttingen (V), Mikkel Nobach, Göttingen (III). 2. Preis: Whitney Kühn, Göttingen (III), Ina Marie Braune, Göttingen (V), Marthe Schwerdtfeger, Göttingen (II), Johanna Gross, Göttingen (II).

Musical: 1. Preis Harald Hieronymus Hein*, Isernhagen (V), Esther Glatzel*, Göttingen (IV), Annika Martin*, Esens (V), Merlind Pohl*, Bad Gandersheim (V), Louisa Mose, Einbeck (IV), Franziska Bruku, Göttingen (V). 2. Preis Viktoria-Felicitas Busch, Alfeld (V).

Duo Kunstlied: 1. Preis Marlene Wette*, Göttingen, Sopran, und Meng Sun*, Elze, Klavier (V), Celina Charlotte Denden*, Göttingen, Sopran, und Jonathan Rosentreter*, Göttingen, Klavier (V). 2. Preis: Louise Reichert, Hohegeiß, Sopran, und Tim Bornkessel, Bad Sachsa, Klavier (V).

Querflöte: 1. Preis Clara Marlene Büchi*, Göttingen (III), Lena Körner, Bad Lauterberg (IB), Anna Marie Guss*, Bad Lauterberg (II), Malwine Lühder*, Göttingen (II), Ronja-Charline Eilhardt*, Bad Sachsa (IV), Chantal Elif Dargenio, Bad Lauterberg (II), Lara Heinemeier, Göttingen (III), Julia Rabitz, Sondershausen (V), Lena Molthan, Behrensen (V). 2. Preis: Paula Fischer, Göttingen (VI), Wera Luise Bräuning, Bad Sachsa (IV).

Weitere Holzbläser: Oboe: 1. Preis Friedrich Polzin*, Nort­heim (IV), Daniel Arjomand*, Göttingen (V). Klarinette: 1. Preis Leander Lürig*, Nort­heim (II), Jonas Weise, Göttingen (II), Julia Oehlmann, Göttingen (II). Saxophon: 1. Preis Alexander Batzel*, Gittelde (II), Elena Kleinjohann, Göttingen (IB). 2. Preis: Hannah Marienhagen, Rosdorf (II), Silas Kömen, Gleichen (III), Kirsten Sebode, Göttingen (IV).

Blechbläser: Horn: 1. Preis Wilko Martens, Göttingen (III). Trompete: 1. Preis Lorenz Strik, Göttingen (IB), Anneke Martens, Göttingen (III). 2. Preis Jakob Gibhardt, Bovenden (IA), Joshua Haier, Herzberg (IV), Silas Beckermann, Groß Lengden (IB). Posaune: 2. Preis Johanna Sophia Swidereck (II), Anna Kruse (II), Lukas Barnowski (II), Tom Hendrik Becker (II), Alina Miller (II) (alle Bad Gandersheim).

Duo Klavier und Streichinstrument: 1. Preis Michelle Barth, Göttingen, Klavier, und Katharina Molleker, Wiesbaden, Violine (IB), Daniyal Daneshyar*, Göttingen, Klavier, und Timon-Christopher Knötzele*, Göttingen, Violine (III), Chiara Maria Schwetje, Klavier, und Giulia Isabella Schwetje, Violine, beide Göttingen (IB), Natalia Forys*, Rosdorf, Klavier, und Clara Dobbelstein*, Göttingen, Violine (II), Hai Linh Briese*, Göttingen, Klavier, und Ikse Eom*, Göttingen, Violoncello (III). 2. Preis Hannah Hullmeine, Klavier, und Ruben Slawski, Violine, beide Kalefeld (III), Friederike Dielzer, Klavier, und Sophie Dielzer, Violine, beide Bad Gandersheim (III), Jonas Hartke, Harsum, Klavier, und Johannes Rolf, Sarstedt, Violine (IV).

Orgel: 1. Preis Johannes Rolf*, Sarstedt (IV), Bino Nolting*, Garbsen (V), Lars Schwarze*, Alfeld (V), Robin Hlinka*, Celle (V).

Gitarre: 1. Preis David Schrader, Duderstadt (IB), Leander Booms*, Göttingen (II), Aron Garthen*, Dassel (V), Phil Garthen*, Dassel (V), Gero Garthen, Dassel (II).

Klavier zu vier Händen: 1. Preis Eric Edmundson und Thorben Diedrichsen, Göttingen (IA), Andreas Dobbelstein und Maren Diedrichsen, Göttingen (IB), Laeah Eom und Johann Diego Asmus Léon, Göttingen (IB), Elisabeth Longmei Michels* und Lilly Zhao*, Göttingen (II), Ikse Eom* und Hai Linh Briese*, Göttingen (III), Pauline Elisabeth Jung* und Omisha Bhandari*, Göttingen (II), Elisa Garamow* und Karla Schwerdtfeger*, Göttingen (IV), Leonie-Christin und Carl-Leon Flügel, Gladebeck (II), Sven Michel, Dassel, und Ronja Rahnert, Northeim (V). 2. Preis Roman Schwab und Dieu Linh Phan, Einbeck (III), Caroline und Constanze Bense, Einbeck (IV), Luisa Tesmar und Larissa Désirée Meyer, Einbeck (II), Stephanie Kipp und Niklas Beumer, Einbeck (IV), Johanna Nefertiti Heinemeyer, Dassel, und Anja Rath-Kampe, Einbeck (II), Elias Pasche und Julius Ganßmann, Einbeck (IV). 3. Preis Melina Neb, Einbeck, und Hannah Nolte, Northeim (II), Monja und Melina Krücke, Einbeck (III).

Klavierbegleitung: 1. Preis Clara Schneider, Göttingen (IV), Amon Bode, Opperhausen (II), Bennet Eicke, Bad Gandersheim (III), Sonja Polly, Göttingen (IV), Leonie Jannack, Isernhagen (V), Theresa Constien, Nort­heim (IV), Jonas Lürig, Wennigsen (VI), Magnus Schwerdtfeger, Göttingen (III), Katharina Keese, Lütgenrode (V), Christoph Polly, Göttingen (V), Henrike Senger, Einbeck (IV), Marie Baumgarte, Winzenburg (IV). 2. Preis Luca Gaedicke, Bad Gandersheim (III).

Von Michael Schäfer

Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Aktuelle Kino-Trailer

Bildergalerien Kultur

Meist gelesene Kultur-Artikel

Veranstaltungen

Haben Sie Lust auf Nachtleben oder Oper? Darf es eine Lesung sein oder eine Ausstellung? Hier finden Sie alle Termine.


Top