Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Regional
Nacht der Musicals in Göttingen
Die Nacht der Musicals im Januar 2018 in Göttingen.

Zeitlose Klassiker der Musicalgeschichte und Hits aus den aktuellen Erfolgsproduktionen sind am Sonntag, 21. Januar, um 19 Uhr bei „Die Nacht der Musicals“ in der Stadthalle Göttingen zu sehen. Ein gleichnamiges Album mit allen Songs der Produktion ist bereits erschienen.

  • Kommentare
mehr
Musikgeschichte
Gang durch die Musikgeschichte im Adventskonzert des Kammerchors von St. Jacobi.

Mehrchörige Werke gehören in der Chormusik zu den interessanten und anspruchsvollsten Kompositionen. Sie standen im Zentrum des Adventskonzerts des Kammerchors St. Jacobi am Sonntag.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Konzert im Jungen Theater
Das Göttinger Vokalensemble hat mit dem Programm „Swinging Christmas“ für Weihnachtsstimmung im Jungen Theater gesorgt.

Normalerweise frönt das Göttinger Vokalensemble eher der klassischen Musik, aber am Sonntag hat es mit dem Programm „Swinging Christmas“ vor allem mit amerikanischen Weihnachtsliedern aus den 1930er-bis 1950er Jahren für Weihnachtsstimmung im Jungen Theater gesorgt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ein Vulpius-Monolog
Sabine Wackernagel beim Monolog „Goethes dicke Hälfte“.

In einem großen Monolog erzählte die Schauspielerin Sabine Wackernagel in der Galerie „Alte Feuerwache“ die Geschichte der Christiane Vulpius. Sie war 28 Jahre lang die Lebensgefährtin von Johann Wolfgang von Goethe. Viele ihrer Zeitgenossen behaupteten, sie wäre ihm nur ein Klotz am Bein. Ein Vorurteil, mit dem Wackernagel aufräumte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weihnachtsmusik
Winter-Weihnachtskonzert mit dem OGM unter der Leitung von Johannes Moesus mit Werken von Carl Nielsen, Felix Mendelssohn-Bartholdi, Otto Nicolai und wohlbekannten Weihnachtstraditionals.

Weihnachtslieder haben schöne Melodien. Doch so richtig zu strahlen beginnen sie erst, wenn sie von einem Orchester festlich interpretiert werden. Das dachten sich auch die Musiker des Orchesters Göttinger Musikfreunde bei ihrem Weihnachtskonzert in der Göttinger Paulus-Kirche.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Knabenchor gibt Weihnachtskonzert
Festlich und gelungen: Das Weihnachtskonzert des Göttinger Knabenchors.

Sein traditionelles Weihnachtskonzert gab der Göttinger Knabenchor am Sonnabend in der Marienkirche. Viel Wohlklang und beachtliches stimmliches Potenzial zeigten die jungen Sänger bei der Aufführung der Weihnachtsgeschichte nach Lukas in der Vertonung von Franz Herzog.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gastspiel des Kölner Nö-Theaters
Szene aus dem Theaterstück A wie Aufklärung des Kölner Nö-Theaters.

Ein Netz aus Beweisen hat die Nö-Theatergruppe am Freitagabend aus roten Fäden auf der Bühne des Lumiere in Göttingen gesponnen. In der Produktion „A wie Aufklärung“ geht es um den rechtsradikalen Mordanschlag des NSU auf einen türkischen Geschäftsmann in Kassel und um die Rolle des Verfassungsschutzes.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Fremde Heimat“:
Wirbelnde Virtuosität: Solistin Natalia Scholz im GSO-Konzert mit dem Dirigenten Christoph-Mathias Mueller

Ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto „Fremde Heimat“ hat das Göttinger Symphonie-Orchester (GSO) am Freitag in der voll besetzten Stadthalle präsentiert. Umjubelte Solistin in Prokofjews zweitem Violinkonzert war die Geigerin Natalia Scholz, Konzertmeisterin des GSO.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag