Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Action an den Saiten: Peter Kroll-Ploeger auf der Bühne im Apex
Nachrichten Kultur Regional Action an den Saiten: Peter Kroll-Ploeger auf der Bühne im Apex
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 31.10.2018
Quer durch alle Stilrichtungen: Peter Kroll-Ploeger. Quelle: r
Göttingen

Seine Tournee heißt, anlässlich von vier Jahrzehnten Bühnenpräsenz, „40 Years Tour“.

Seit vierzig Jahren tourt der Kroll-Ploeger mit seiner Gitarre rund um den Globus, teilt Stefan Dehler vom Apex-Team mit. Auf seinem Weg habe er die Bühne mit vielen renommierten Kollegen und Kolleginnen geteilt – „darunter kongeniale Konzertpartner wie Don Ross, Werner Lämmerhirt und Jimmy Wahlsteen“. In seinen Konzerten begeistert Peter Kroll-Ploeger durch „actionreiches Spiel quer durch alle Stilrichtungen und Gitarrenstimmungen“ sowie durch „seine ausdrucksstarken Balladen“, so Dehler – kombiniert „mit den Geschichten zum Song und seiner angenehmen Stimme“.

Tickets sind in den Geschäftsstellen des Göttinger (Weender Straße 44) und Eichsfelder Tageblatts, Marktstraße 9 in Duderstadt, erhältlich.

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwischen Klamauk und Lebensernst bewegt sich das Roadmovie „25 km/h“. Nicht nur Fans der Band Queen kommen bei „Bohemian Rhapsody“ auf ihre Kosten. Die Kinostarts der Woche für Göttingen und die Region.

31.10.2018

Der Göttinger Kreistag appelliert an die niedersächsische Landesregierung, Kultureinrichtungen im Land wie geplant zu unterstützen. Einstimmig hat er dazu jetzt eine Resolution beschlossen.

31.10.2018
Regional Interview zum Konzert in Göttingen - Wingenfelder über ihr Album „Sieben Himmel hoch“

Die Wingenfelder-Brüder, bekannt durch Fury In The Slaughterhouse, kommen mit ihrer Band Wingenfelder und ihrem Album „Sieben Himmel hoch“ nach Göttingen. Im Interview spricht Kai Wingenfelder auch über die Unterschiede der beiden Bands.

30.10.2018