Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Anonymer Wohnungstausch im ThOP
Nachrichten Kultur Regional Anonymer Wohnungstausch im ThOP
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 09.03.2018
Die Premiere des englischsprachigen Theaterstücks „A Couch in New York" ist am Freitag, 23. März, um 20.15 Uhrim ThOP Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Die Premiere ist am Freitag, 23. März, um 20.15 Uhr unter der Leitung von Karin Reilly im Theater im OP (ThOP), Käte-Hamburger-Weg 3 in Göttingen, zu sehen. Das Stück basiert auf einem Film von Chantal Akerman, einer Experimentalfilmemacherin und Künstlerin aus Belgien.

Die Tickets kosten 9 Euro, ermäßigt 6 Euro. Reservierungen sind möglich ab Mitte März unter der Telefonnummer 0551/397077, am Vorverkaufsstand in der Zentralmensa der Universität Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 4 – werktags von 12 bis 14 Uhr – sowie über die ThOP-Website: thop.uni-goettingen.de.

Von Lisa Hausmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Vorverkauf für den Kultursommer 2018 startet - Von Hitchcock bis Erika Mann

Der Fachdienst Kultur startet am Sonnabend, 10. März, den Vorverkauf für den Kultursommer im Deutschen Theater in Göttingen. Zur 30. Auflage präsentieren unter anderem Matthias Brandt und Jens Thomas ihr Stück „Psycho – Fantasie über das kalte Entsetzen!“ aus dem Jahr 2013.

12.03.2018
Regional Gitarristin Yasi Hofer im Nörgelbuff - Trickreiche Kompositionen in Göttingen

Yasi Hofer ist mit ihrem zweiten Album „Faith“ auf Europa-Tournee. Am Donnerstag gastierte die junge Ausnahmegitarristin im Nörgelbuff.

12.03.2018
Regional Internationale Händel-Festspiele Göttingen - Erster Göttinger Händel-Talk

Im Vorfeld der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen im Mai organisieren die Veranstalter auch in diesem Jahr den Händel-Talk. Am Mittwoch, 14. März, haben die Besucher erstmals die Möglichkeit, Künstler wie Jörg Straube ganz nah zu erleben.

08.03.2018
Anzeige