Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Atlantis in der Göttinger Lokhalle
Nachrichten Kultur Regional Atlantis in der Göttinger Lokhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 16.03.2018
Holiday on Ice kommt mit „Atlantis“ vom 31. Januar bis 3. Februar 2019 erstmals in die Göttinger Lokhalle. Quelle: Deen van Meer
Anzeige
Göttingen

Anlässlich des 75-jährigen Bestehens tourt die Show durch 24 deutsche Städte. „Eine „Hommage an ein versunkenes Paradies“ will die Eislaufshow mit „Atlantis“ zeigen“, sagte Maya Hartung, Pressesprecherin von Holiday on Ice. Der Vorverkauf für „Atlantis“ habe begonnen. 25 internationale Profi-Eisläufer seien an der neuen Show beteiligt. „Mit modernster Licht- und Installationstechnik kreieren wir eine Über- und Unterwasserwelt und schaffen so ein 360-Grad-Erlebnis für die Zuschauer“, so Robin Cousins, Creative Director und Choreograph.

Mit mehr als 329 Millionen Besuchern gilt „Holiday on Ice“ als die meistbesuchte Eisshow der Welt. Jedes Jahr gibt es neue Produktionen, die pro Saison mit rund 65 Eiskunstläufern in mehr als 45 Städten in vier Ländern gastieren. Die Show in der Göttinger Lokhalle ist am Donnerstag, 31. Januar, um 19 Uhr zu sehen und am Freitag, 1. Februar, um 15 Uhr und 19 Uhr. Sie wird ebenfalls am Sonnabend, 2. Februar, um 15 Uhr und 19 Uhr gezeigt sowie am Sonntag, 3. Februar, um 13 Uhr und 16.30 Uhr.

Tickets gibt es unter anderem in den Tageblatt-Geschäftsstellen, Weender Straße 44 in Göttingen, und Marktstraße 9 in Duderstadt und unter Telefon 0551/901213 sowie online unter tickets.goettinger-tageblatt.de. (jh)

Von Julian Habermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Theaterstück zum Dorfleben - „DORF“ im Schloss Gieboldehausen

„DORF - Einmal Landkreis und zurück“, so heißt das neue Stück des Freien Theaters „boat people projekt“. 30 Bürger aus dem gesamten Landkreis haben bei der Inszenierung des Stückes mitgewirkt, das am Sonnabend, 24. März, Premiere feiert.

13.03.2018
Regional Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ - Sieben fahren nach Lübeck

Der 55. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ ist am Sonntag in Oldenburg abgeschlossen worden. 18 Teilnehmer aus Südniedersachsen waren dabei, von denen sieben zum Bundeswettbewerb weitergeleitet wurden, der vom 17. bis 24. Mai in Lübeck ausgetragen wird.

16.03.2018

Wer gibt den Textern von Discomusik eigentlich das Recht zu bestimmen, wann wir zu tanzen haben? Das Komikertrio „Eure Mütter“ nehmen diese und andere Dreistigkeiten im menschlichen Alltag nicht so einfach hin. Am Sonntagabend zeigten sie in der Stadthalle ein Medley aus zehn Jahren Sketchmaterial.

15.03.2018
Anzeige