Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Aulakonzert mit dem Doric String Quartett
Nachrichten Kultur Regional Aulakonzert mit dem Doric String Quartett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 11.03.2018
Das Doric String Quartett spielt am Sonntag, 4. März, in der Aula am Wilhelmsplatz. Quelle: George Garnier / r
Göttingen

Das Doric String Quartett ist ein überwiegend englisches Streichquartett, komplettiert durch eine französische Bratscherin, das laut Veranstalte „zahlreiche Preise, hohe Meriten und gerühmte CDs eingespielt hat“. In Göttingen treten die Musiker mit zwei Quartetten von Joseph Haydn, G-Dur op.64,4 und D-Dur op.64,5, dem sogenannten „Lerchen-Quartett“, auf, außerdem erklingt Johannes Brahms mit dem Streichquartett BDur op.67 sowie Leoš Janáčeks Streichquartett Nr.1 „Kreutzer-Sonate“.

Karten sind unter anderem in der Geschäftsstelle des Göttinger Tageblatts, Weender Straße 44, erhältlich.

Von Maren Iben

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitag, 23. März, präsentiert Comedian Bülent Ceylan sein neues Programm „Lassmalache“ in der Göttinger Lokhalle. Der Abend beginnt um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr).

22.02.2018

Die Sängerin Kat Frankie tritt am Donnerstag, 15. März, um 20 Uhr im Kulturzentrum Musa, Hagenweg 2a, in Göttingen auf. Sie präsentiert ihr neues Album „Bad Behaviour“. Einlass ist ab 19 Uhr.

11.03.2018

Zu Gast im „Theater der Nacht“ in Northeim war das Sofie-Krog-Teater mit der englischsprachigen Figuren-Vorstellung „The House“. Das Haus, das selbst einen eigenen Charakter darstellt, lädt die rund 150 Zuschauer in dem ausverkauften Saal dazu ein, sich seine Geschichte näher anzusehen.

22.02.2018