Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Blick in die Künstlerwerkstatt

Tag der offenen Tür Blick in die Künstlerwerkstatt

Fünf Jahre alt ist die Idee, und sie hat sich inzwischen sehr bewährt: An zwei Wochenenden im September öffnen Künstler und Kunsthandwerker aus der südniedersächsischen Region ihre Ateliers und geben Besuchern Einblicke in ihr Schaffen.

Voriger Artikel
„Ich grabe mit einem Löffel in meinem Kopf“
Nächster Artikel
„Ich darf einen Jungen spielen, das ist großartig“

Offenes Atelier 2010: Atelier von Gabriele Schaffartzik in Bösinghausen.

Quelle: EF

Die „Offenen Ateliers“, unterstützt vom Landkreis Göttingen und der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen, sind in diesem Jahr am 10. und 11. sowie am 17. und 18. September angesetzt, jeweils von 14 bis 18 Uhr.
Zu besichtigen sind 39 Ateliers zwischen Offensen, Osterode, Bad Sachsa, Duderstadt und Landwehrhagen. 64 Künstler freuen sich auf Gespräche mit den Besuchern. Beteiligt sind:

• Christiane Christen (Malerei), Jagdhaus Alte Kirche in Adelebsen (L 554 zwischen Adelebsen und Offensen),

• Bernhard Preis (Ölmalerei), Siedlungsstraße 26 b in Adelebsen,

• Estrella Fuge (Malerei), Lichtenbergstraße 3 in Offensen,

• Tamara Wahby (Photographie und Scans), Jupiterweg 11 in Roringen,

• Udo Lange-Hesse (Steinbildhauer), An der Harste 25 in Emmenhausen,

• Ingrid Braunroth (Seide), Uhlandstraße 18a in Bovenden,

• Brigitte Kosmalla (Malerei) und Claudia Flade (Papierkreationen), Göttinger Straße 46 in Bovenden,

• Imke Weichert (Malerei) und Yvonne Dallach (Unikatschmuck), Rauschenwasser 76, Eddigehausen,

• Gabriele Schaffartzik (Malerei), Hünstollenstraße 9, Bösinghausen,

• Folke Lindenblatt (Bilder, Holz, Mosaik) und Michael Artmann (Steinbildhauer), In der Schleene 36, Bösinghausen,

• Hildegard Furtwängler (Malerei, Zeichnungen), Hünstollenstraße 40, Bösinghausen,

• Hanndorle Binnewies (Töpferei), Hünstollenstraße 2, Bösinghausen,

• Ines Lehmann (Filz, Glasperlen, Schmuck und anderes), Weidenweg 28, Herzberg,

• Christa Morgenstern (Aquarelle) und Christa Schmets (Glas), Über dem Steinbrunnen 3, Renshausen,

• Ulli Sorgatz (Kunstschmiede), Burgstraße 13, Renshausen,

• Meike Werk (Schmuck) und Uwe Burmester (Experimentelle Malerei), Heckenkrug 3, Seeburg,

• Sabine Tippach (Keramik, Porzellan), Loni Goecke (Aquarelle), Bärbel Kretzschmar (Filz), Herzberger Landstraße 13, Osterode,

• Ellinor Antons (Keramik), Andrea Kerl (Malerei) und Elke-Luise Vogel (Textilkunst), Hundscherweg 53, Osterode,

• Hartmut und Almuth Ludewig (Malerei, Zeichnung), Bismarckstraße 12, Bad Sachsa,

• Elke Geile (Ton) und Annegret Sticke-Hübsch (Gefühlsbilder), Starenweg 6, Barbis,

• Ekkehard Post (Malerei), Dorfstraße 16, Rüdershausen,

• Cynthia Maletzki (Malerei), Am Diekweg 39, Obernfelde,

• Käthe Charlotte Sablotzki-Weise (Malerei), Wiesenstraße 5, Obernfeld,

• Stephanie Heck, Gabriele Würriehausen, Renate Diedrich-von Berg, Erich Kuhn und Martina Weinrich (Malerei), Westertorstraße 35, Duderstadt,

• Ulrich Hollmann (Bilder), Rotewartestraße 43, Duderstadt,

• Gabriele Ziegengeist (Schmuckdesign), Im Beek 2, Kerstlingerode,

• Sabine Harton (Malerei), Heiligenstädter Straße 50, Bremke,

• Corinna Berndt (Bilder, Zeichnungen, Fotos) und Susanne Droste (Zeichnungen, Acrylmalerei), Alte Heerstraße 2a, Klein Lengden,

• Hiltrud Esther Menz (Malerei, Zeichnung, Grafik), Rosental 22, Reinhausen,

• Ewald Bruns, Stefan Jacobs, Elvira Lesser (Malerei), Michaelisstraße 14a, Groß Schneen,

• Harald Schreiner (Holz) und Petra Krummacker (Aquarell), Mahntweg 6, Rosdorf,

• Celia Mollmeier (Puppenstudio) und Doris Lochow (Malerei), Am Plan 10, Rosdorf,

• Karin Handke, Michael Melchior (Freie Kunst Akademie), Dramfelder Straße 4, Obern­jesa,

• Andrea Sander (Bilder), Perlinkesgrund 8, Friedland,

• Annette und Herbert Tillmann (Malerei), Bergstraße 1, Friedland,

• Christa Paetsch-Mönkeberg, Edith Rohlmann, Ulrike von Werder, Maria Braun (Malerei), Mühlengrund 1, Barlissen,

• Hannelore Welsch (Spiegel), Camilla Schindhelm (Acrylmalerei), Petersweg 15, Landwehrhagen.

• Helga Reimann (Acrylmalerei, Collagen), Im Kampe 2, Dransfeld,

• Thomas Deisel (Gemälde), Brunnenbreite 2, Deiderode.

Telefon 0 55 07 / 96 42 14,

www.offeneateliers.net

Von Michael Schäfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Aktion im sechsten Jahr

Das Ziel der Aktion Offene Ateliers im Göttinger Land ist, durch geöffnete Ateliers und Kunstwerkstätten einen Kontakt zwischen Kunstschaffenden und Publikum herzustellen. Zum sechsten Mal öffnen Künstler und Kunstschaffende an den Wochenenden 8./9. und 15./16. September ihre Türen, zum Teil auch in ihre privaten Häuser und Gärten.

mehr
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag