Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Bülent Ceylan präsentiert neues Programm in der Göttinger Lokhalle
Nachrichten Kultur Regional Bülent Ceylan präsentiert neues Programm in der Göttinger Lokhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 22.02.2018
Der Comedian Bülent Ceylan kommt am Freitag, 23. März, in die Göttinger Lokhalle. Quelle: Gaudenz Danuser / r
Anzeige
Göttingen

In seinem mittlerweile zehnten Programm beschäftigt sich der Mannheimer Comedian mit türkischen Wurzeln mit „den zahlreichen Opfern seiner Bühnenarbeit, die Menschen mit chronischen Zwerchfellkrämpfen, Bauchschmerzen und Lachfalten“. Aus dem neuen Bühnenprogramm werde „alles herausgekitzelt, was geht“. Auch die beim Publikum beliebten Figuren, die Ceylan auf er Bühne verkörpert, dürfen in „Lassmalache“ nicht fehlen. So könnten sich die Zuschauer wieder auf die Charaktere Hasan, Anneliese oder Harald freuen, dem laut Veranstalter die Schadenfreude besonders liege. Der Abend beginnt um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr).

Karten sind unter anderem in den Geschäftsstellen des Göttinger und Eichsfelder Tageblatts (Weender Straße 44, Göttingen; Marktstraße 9, Duderstadt) sowie im GT-Ticketshop erhältlich.

Von Maren Iben

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sängerin Kat Frankie tritt am Donnerstag, 15. März, um 20 Uhr im Kulturzentrum Musa, Hagenweg 2a, in Göttingen auf. Sie präsentiert ihr neues Album „Bad Behaviour“. Einlass ist ab 19 Uhr.

11.03.2018

Zu Gast im „Theater der Nacht“ in Northeim war das Sofie-Krog-Teater mit der englischsprachigen Figuren-Vorstellung „The House“. Das Haus, das selbst einen eigenen Charakter darstellt, lädt die rund 150 Zuschauer in dem ausverkauften Saal dazu ein, sich seine Geschichte näher anzusehen.

22.02.2018
Regional „Jogis Eleven – Jetzt erscht recht“ - Stimmen-Imitator Schiffer in der Göttinger Stadthalle

Christian Schiffer war mit seinem Programm „Jogis Eleven – Jetzt erscht recht“ in der Göttinger Stadthalle zu Gast. Der Stimmen-Imitator sorgte mit seiner Parodie von Fußballgrößen bei den rund 370 Gästen für Unterhaltung.

22.02.2018
Anzeige