Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Corvus Corax zu Gast in der Musa
Nachrichten Kultur Regional Corvus Corax zu Gast in der Musa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:24 08.08.2018
Corvus Corax zu Gast in der Musa. Quelle: Swen Pförtner
Göttingen

Mit moderner Dudelsack- und Mittelaltermusik begeisterten Corvus Corax schon einmal ihre Fans in der Musa. Diesmal bringen sie ihr neues Album „Skál“ mit.

Mit „Skál“ setzen die Berliner ihren seit „Sverker“ (2011) eingeschlagenen Weg fort: Um germanische Historie und nordische Mythologie erschaffen Corvus Corax eine Klangwelt, die in mystische, brachiale und feierwütige vergangene Zeiten entführt. Übrigens auch sprachlich: Denn in ihrem neuen Programm bedient sich die Band am Frühneuhochdeutschen, wie es in der Ankündigung heißt.

Das Konzert in der Göttinger Musa beginnt am Donnerstag, 11. Oktober, um 20 Uhr. Karten gibt es im Ticketshop des Tageblatts unter gt-tickets.de.

Von Verena Schulz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Rock, Comedy und Kleinkunst in Nordhessen - Open Flair Festival in Eschwege startet

20 000 Besucher, rund 100 Bands und Solo-Musiker an fünf Tagen ab Mittwoch, 8. August, beim Open Flair Festival auf dem Werdchen in Eschwege. Und das Programm hat noch mehr zu bieten.

07.08.2018

Eine „kleine Sensation“ und ein Farbspektakel live kündigen die Kulturfreunde Bovenden an. Am Sonntag, 12. August, gastiert „einen Tag vor ihrem Auftritt in der Elbphilharmonie“ das Vision String Quartet um 17 Uhr in der St.-Martini-Kirche. Um 15 Uhr wird die Ausstellung „kunst.BLUMEN“ in der Alten Schule eröffnet.

07.08.2018
Regional Göttinger Theatermacher - Boat People Projekt ausgezeichnet

Große Auszeichnung für die Göt­tinger Theatermacher Boat Peo­ple Projekt. Das Theatermagazin „Die Deutsche Bühne“ hat 63 Theaterkritiker und Fachjourna­listen zu den erfolg­reichs­ten Theatermachern der Spielzeit 17/18 befragt. Die Göttin­ger wurden dabei als „ästhetisch überzeugend“ gewürdigt.

06.08.2018