Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Die Toten Hosen kommen nach Minden
Nachrichten Kultur Regional Die Toten Hosen kommen nach Minden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 12.04.2018
Kommen nach Minden: Die Toten Hosen. Quelle: dpa
Minden

Über musikalische Grenzen setzen sich Die Toten Hosen schon seit einigen Albumveröffentlichungen konsequent hinweg. Klar, ihre Wurzeln haben sie in der Punkbewegung der 70/80er und das Fundament ist stets schnörkelloses Rock-Handwerk. Trotzdem haben sie sich in den letzten Jahren stilistisch weit geöffnet, sodass sie auf „Laune der Natur“ befreit aufspielen können wie nie zuvor. „Wir müssen niemandem etwas beweisen, aber wir vergessen niemals, wo wir herkommen. Wir konnten nur so werden, weil wir früher die Jungs von der Opel-Gang waren, aber wir leben in der Gegenwart, für uns passt alles gerade sehr gut. Punk war für uns immer, genau das zu tun, worauf man Lust hat und zwar nach seinen eigenen Regeln, das war immer die Maxime der Toten Hosen“, so Frontmann Campino über das Selbstverständnis der Band. Und nach dieser Definition ist ihre neue Platte ein Punkalbum in Reinkultur: Da stehen die hosentypischen Vollgas-Kracher neben knalligem Powerpop, Balladen, Hymnen, die große Showtreppe und auch vor wohldosiertem Pathos hatten die fünf Düsseldorfer noch niemals Angst. Das letzte Lied auf dem Album wird von ihrem verstorbenen Schlagzeuger Wölli gesungen, auf „Kein Grund zur Traurigkeit“ hört man ihn ein letztes Mal gemeinsam mit seinen Freunden singen.

Los geht es am Weserufer in Minden am Sonnabend, 1. September, um 17.30 Uhr. Karten für das Konzert sowie für alle weiteren Termine der Tour gibt es in den Tageblatt-Geschäftsstellen und auf gt-tickets.de.

Von r

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional The Cashbags in Dransfeld - Johnny Cash Show mit vielen Klassikern

Die Band „The Cashbags“ gastiert mit ihrer Johnny Cash Show am Sonntag, 20. Januar, in der Stadthalle Dransfeld. Die Musiker um den US-amerikanischen Sänger Robert Tyson gehören zu den erfolgreichsten Johnny Cash- Revival-Formationen. Der Vorverkauf für das Konzert hat begonnen.

12.04.2018

Aufgekratzter Rock’n’Roll, entspannter Country, lebhafter Rockabilly – Albert Lee ist mit seiner Band am Dienstag, 22. Mai 2018, im Nörgelbuff, Groner Straße 23, in Göttingen zu Gast. Karten es auf gt-tickets.de.

11.04.2018
Göttingen Uraufführung im Jungen Theater - Revue: Die 68er in Göttingen

Demos, Revolution, Muff unter den Talaren, alte Nazis und die freie Liebe: Die Bewegung von 1968 wird 50 Jahre alt. „Gö 68 ff” heißt eine neue Revue von Regisseur und Autor Peter Schanz, die am 27. April im Jungen Theater Premiere hat.

11.04.2018