Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Ehrlich Brothers setzen auf „Faszination“

Zaubershow in der Lokhalle Ehrlich Brothers setzen auf „Faszination“

Mit dem Programm „Faszination“ machen die Ehrlich Brothers 2018 in Göttingen Station. Nach dem Erfolg der Tour geht die Zaubershow ab Mittwoch, 27. Dezember, in die zweite Runde. Am Sonnabend, 26. Mai 2018, präsentieren die Brüder aus Herford Illusionen und Magie in der Lokhalle, Bahnhofsallee 1.

Voriger Artikel
Lesung von Florian Illies in der Aula der Uni
Nächster Artikel
Sprachspieler und Vorlesekünstler

Andreas und Christian Reinelt sind als Ehrlich Brothers bekannt.

Quelle: r

Göttingen. Sie lassen unter anderem einen Truck aus dem Nichts erscheinen und teleportieren Zuschauer an andere Orte. Nach „Magie - Träume erleben“ gelinge Andreas und Christian Reinelt, so die bürgerlichen Namen des Showmagier-Duos, mit Lockerheit, Witz und Charme eine weitere atemberaubende Show mit einmaligen Illusionen, teilte der Veranstalter mit. Höhepunkte der Tour sind am Freitag, 20. Oktober, ab 20.15 Uhr im RTL-Fernsehprogramm zu sehen. Karten für die Vorstellung am 26. Mai um 19 Uhr in Göttingen sind erhältlich in den Geschäftsstellen des Tageblatts, Weender Straße 44 in Göttingen und Markstraße 9 in Duderstadt sowie unter gt.tickets.de.

Von Karolin Basten

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag