Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional „Sommerbrise“ an der Nikolaikirche
Nachrichten Kultur Regional „Sommerbrise“ an der Nikolaikirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 02.08.2017
Beim Fest dabei: das Theater Rubinblau. Quelle: r
Göttingen

Auf dem Nikolaikirchhof und in der Nikolaikirche werden einen ganzen Sonntag lang Schauspiel, Figurentheater, Clownerie, Zauberei, Maskentheater und Musik zu sehen und zu hören sein. Mit einer Moderation von Lia A. Eastwood wird ein Programm geboten, bei dem für die ganze Familie etwas dabei ist, erklären die Veranstalter. Neben Theateraufführungen des Theaters Rubinblau „Die Bernsteinnixe - ein Ostseemeerchen“, „Schwarz auf Weiß“ von Norika Wacker oder dem Buchfink-Theater „Josephine & Parzival“ können sich die Besucher bei Bastel- und Mitmachangeboten selbst beteiligen. Im Vorlesezelt werden Geschichten in verschiedenen Sprachen verlesen oder Geschicklichkeitsspiele veranstaltet. Für einen wortwörtlich bleibenden Eindruck des Festivals sorgen Schmink- und Henna-Malerei-Stationen. Im Programm sind außerdem „Walk-Acts“, bei denen das Maskentheater Matz eine Aufführung „Café Tullio“ anbietet. Zusätzlich werden verschiedenste Figurenacts und Close-Up-Zauberei gezeigt.

Der Eintritt ist frei. Die Betreiber rufen die Besucher allerdings dazu auf, mit freiwilligen Spenden zu einer angemessenen Honorierung aller Künstler und Mitwirkenden beizutragen. Bei Regen werden die Aufführungen, die auf dem Kirchhof geplant sind, in der Kirche stattfinden.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter domino-theater.de, unter der Telefonnummer: 0551 59544 oder per E-Mail unter info@domino-theater.de.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!