Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Farvenspeel mit „Glaube – Liebe – Hoffnung“
Nachrichten Kultur Regional Farvenspeel mit „Glaube – Liebe – Hoffnung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 30.09.2018
Tanja und Carsten Arndt sind als Farvenspeel unterwegs. Quelle: r
Bad Grund

„Harmonisch, nordisch und voll positiver Energie“ – so beschreibt die Gruppe selbst ihre Musik. „Songs über das alltägliche Leben, das Glück im Kleinen und die Schönheit des Nordens“ versprechen sie für ihre Tour, die auch in der Region Göttingen Halt macht.

Nicht nur in Schleswig-Holstein, woher die Musiker stammen, haben sie sich bereits einen Namen gemacht, auch in der Region sind Farvenspeel keine Unbekannten mehr. Bereits mehrfach waren sie um Göttingen und das Eichsfeld herum zu hören.

Nun also mit „Glaube – Liebe – Hoffnung“. Die 2018er-Tour führe Tanja und Carsten Arndt „zurück zu den Wurzeln ihrer Musikalität“, erklären sie. Zu zweit bringen sie autobiografische Texte mit christlichen Bezügen und eigene Melodien in dem Konzertprogramm zusammen. Die Stücke präsentieren sie akustisch,

Farvenspeel in der Region

Mittwoch, 10. Oktober: St.-Antonius-Kirche Bad Grund, Beginn: 19.30Uhr

Freitag, 12. Oktober: Fachwerkkirche zu Hettensen, Beginn 19 Uhr

Sonnabend, 13. Oktober: Martinikirche St. Andreasberg, Beginn 17 Uhr

Sonntag, 14. Oktober: St.-Nikolai-Kirche Altenau, Beginn 18 Uhr

Montag, 15. Oktober: Paul-Gerhardt-Kirche Lautenthal, Beginn 19.30Uhr

Dienstag, 16. Oktober: Kreuzkirche Katlenburg-Lindau, Beginn 19.30Uhr

Mittwoch, 17. Oktober: St.-Nikolai-Kirche Hiddestorf / Hemmingen, Beginn 20 Uhr

Der Einlass erfolgt jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Elbdelta Blues trifft auf Folk ’n’ Blues aus der goldenen Mitte“ überschreiben Jan Finkhäuser und Florian Seyfahrt ihren Auftritt im Göttinger Nörgelbuff. Los geht’s am Dienstag, 2. Oktober, um 21 Uhr.

29.09.2018

Der Fotograf und Künstler Wolfgang Tillmans (50) ist am Sonnabend mit dem Goslarer Kaiserring 2018 ausgezeichnet worden. Tillmans habe bereits jetzt „ein dichtes, vielschichtiges Lebenswerk geschaffen, das international intensiv rezipiert worden ist“, erklärte die Preis-Jury.

29.09.2018
Regional Theater Boat People Projekt - Szenische Spaziergänge durch Göttingen

„Open the Outside“ haben die Theatermacher ihre neue Produktion genannt. Regisseurin Nina de la Chevallerie und ihr Team bieten szenische Spaziergänge durch Göttingen. Start ist am Dienstag, 2. Oktober.

29.09.2018