Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Fotowettbewerb „Vom Balkon“ entschieden
Nachrichten Kultur Regional Fotowettbewerb „Vom Balkon“ entschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 06.11.2018
Blick vom Balkon von Andreas Hartwig in Bovenden. Quelle: Hartwig
Göttingen

Nicht jeder Balkon hat eine großartige Aussicht, aber von jedem Balkon sind großartige Fotos möglich. Das hat der Fotowettbewerb „Wie Orhan Pamuk fotografieren –vom Balkon“ bewiesen. 25 Teilnehmer haben Fotos eingesandt. Drei Tageblatt-Redakteure machten sich an die Auswahl der drei besten Fotomotive.

Der Göttinger Literaturherbst hatte die Idee, Tageblatt-Leser zu Balkon-Fotos aus der Region aufzufordern. Der Literaturnobelpreisträger Pamuk war einer der Schriftsteller, die beim Literaturherbst 2018 lasen und zeigte Fotografien aus seinem Bildband „Balkon“ in einer Ausstellung im Günter-Grass-Archiv.

Bildband von Pamuk bei Steidl erschienen

Der Bildband ist im Göttinger Steidl Verlag erschienen. Pamuk hat von seinem Balkon in Istanbul fotografiert, die Wettbewerbsteilnehmer von Balkonen in Südniedersachsen.

Den ersten Preis erhält Andreas Hartwig aus Bovenden, der die dramatische Licht- und Wolkenstimmung des Himmels über seinem Balkon eingefangen hat. Den Blick auf ein beschaulich wirkendes Göttingen hat Manfred Blech festgehalten und erhält dafür den zweiten Preis. Mit einer Ansicht des Turms der Burg Adelebsen hat Angela Obermann überzeugt und den dritten Preis erhalten.

Blick vom Balkon von Manfred Blech in Göttingen. Quelle: Manfred Blech, Kurt-Schumacher-Weg 12 B, 37075 Göttingen

Belohnt werden die drei Gewinner des Fotowettbewerbs mit folgenden vom Literaturherbst zur Verfügung gestellten Preisen: 1. Preis zwei Tickets für die Lesung mit Benjamin von Stuckrad-Barre am 22. November in der Göttinger Lokhalle, 2. Preis zwei Literaturherbst-Tickets für 2019 , 3. Preis ein Fotobildband von „The Art of reading“ von Lawrence Schwartzwald.

Burg Adelebsen: Blick vom Balkon von Angela Obermann in Adelebsen. Quelle: Angela Obermann

Von Angela Brünjes

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Musik von Schubert, Bruch und Svendsen stand auf dem Programm des Konzerts am Sonntag mit dem Orchester Göttinger Musikfreunde (OGM). Das Bürgerhaus Bovenden war gut gefüllt.

08.11.2018

Die Deutsche Clavichord Societät hat in Göttingen ihre 44. Clavichordtage veranstaltet. Das Schlusskonzert am Sonntag stand unter dem Motto „Die Göttinger Connection“.

08.11.2018

Die Singles „80 Millionen" und „Wenn sie tanzt" machten Max Giesinger in Deutschland berühmt. Am Freitag, 20. September, tritt der Sänger in Bad Sooden-Allendorf auf.

05.11.2018