Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Frank Hoppmann signiert
Nachrichten Kultur Regional Frank Hoppmann signiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 30.01.2018
Frank Hoppmann währen der Ausstellungseröffnung im Alten Rathaus Göttingen. Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

Hoppmann, der mit dem Deutschen Karikaturenpreis in Gold ausgezeichnet wurde, signiert seine Bücher, Postkarten, Plakate und auch Fine-Art-Prints, die der Göttinger Verlag der Kunst zur laufenden Ausstellung ediert hat. Nebenbei könne die eine oder andere Zeichnung entstehen, teilt, die Göttinger Kulturverwaltung mit. Die Schau läuft noch bis zum 25. Februar.

Von Peter Krüger-Lenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Musik aus Argentinien ist offenbar gefragt. Schon Wochen vorher war das Eröffnungskonzert der Reihe „Kulturelle Begegnung“ des Göttinger Symphonie-Orchesters (GSO) am Sonntag im Deutschen Theater ausverkauft. Der virtuose Bandoneon-Solist Juanjo Mosalini begeisterte das Publikum nachhaltig.

30.01.2018

Mit der Ausstellung „Skulptur und fotografische Imagination“ von Berthold Grzywatz präsentiert die Torhaus-Galerie am alten Stadtfriedhof einen vielseitigen Künstler. Grzywatz arbeitet als Bildhauer und Fotograf, aber auch als Schriftsteller und Historiker. Die Ausstellung wird am Freitag, 9. Februar, um 17 Uhr eröffnet.

29.01.2018

Satire für Feinschmecker bietet das Deutsche Theater Göttingen, Theaterplatz 11, am Dienstag, 30. Januar, an. Ronny Thalmeyer präsentiert dem Publikum als arbeitsloser Molekularbiologe Dr. Kögel allerlei Fakten über das schnelle Essen.

29.01.2018
Anzeige