Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Friend ’n’ Fellow: Mit-Erfinder des Acoustic Soul im „Esel“ in Sülbeck
Nachrichten Kultur Regional Friend ’n’ Fellow: Mit-Erfinder des Acoustic Soul im „Esel“ in Sülbeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 28.11.2018
Sie spielten bereits mit Ray Charles, Al Jarreau und Luther Allison: Friend ’n’ Fellow. Quelle: r
Sülbeck

Das Duo zählt zu den Erfindern des „Acoustic Soul“. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr.

Eine Stimme und eine Gitarre: „Mehr bedarf es bei den Ausnahmekünstlern Constanze Friend und Thomas Fellow nicht, um einen einzigartigen und unverwechselbaren Sound zu kreieren – Accoustic Soul der Extraklasse.“ Birgit Berger und Jörg Bachmann vom Esel-Team sind ebenso beeindruckt wie begeistert vom Zusammenspiel des Duos: „Constanze Friends ausdrucksstarke Stimme und Thomas Fellows meisterhaftes Gitarrenspiel überschreiten stilistische Grenzen.“ Ihre eigenen Kompositionen „verkörpern einen geschmackvollen Mix aus Soul, Blues und Jazzeinflüssen und ziehen, wo sie auch spielen, das Publikum in ihren Bann. Eine große Portion verzaubernder Stimme und reicher Gitarrengrooves.“

Den Mix aus Jazz, Blues, Country und Soul verbindet das Duo mit Improvisationskunst, Spielfreude und Humor. Ihre Debut-CD haben die beiden mit Blueslegende Luther Allison aufgenommen – mehr als 1000 Konzerten machten Friend ’n’ Fellow seit 1991 weltweit bekannt.

Das Konzert in Sülbeck musste im Januar krankheitsbedingt ausfallen. Bereits vor elf Monate gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, so Berger und Bachmann. Tickets sind in Göttingen im Buchladen Rote Straße, Nikolaikirchhof 7, und im Second-Hand-Shop „KIM“ an der Angerstraße 1c erhältlich – sowie telefonisch im „Esel“ unter 05561/82562 oder an info@kultur-im-esel.de Info: www.kultur-im-esel.de

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Prof. Hans Medick stellt im Städtischen Museum in Göttingen sein Buch „Der Dreißigjährige Krieg. Zeugnisse vom Leben mit Gewalt“ vor. Der Schauspieler Bernd Kaftan liest dazu zeitgenössische Texte.

28.11.2018

Die Adventszeit in Northeim wird „besonders zauberhaft“, kündigt die Paulis Veranstaltungsagentur den Auftritt von Vicky Leandros am Sonnabend, 8. Dezember, in Northeim an. Beginn ist um 20 Uhr.

28.11.2018

Jennifer Garner wütet im Actionthriller „Peppermint“ im Männergenre. In „Der Grinch“ will ein zotteliger Grünling das Frohe Fest vermiesen. Die Kinostarts der Woche.

28.11.2018