Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Führung: 42 Künstler und ein Lichtenberg

Lichtenberg Reloaded Führung: 42 Künstler und ein Lichtenberg

Der Ausstellungskurator W.P. Fahrenberg wird Besucher am Sonntag, 6. August, durch die Göttinger Ausstellung „Lichtenberg reloaded“ führen. Fahrenberg beginnt mit dem Rundgang durch die Exposition im Alten Rathaus um 12 Uhr.

Voriger Artikel
„Sommerbrise“ an der Nikolaikirche
Nächster Artikel
Komische Kunst mit Friedrich und Niggemeier

Schon die ersten Führungen zu "Lichtenberg Reloaded" waren gut besucht.

Quelle: Niklas Richter

Göttingen. Als eine Hommage an Georg Christoph Lichtenberg zu dessen 275. Geburtstag sei die Ausstellung „Lichtenberg reloaded“ entworfen, teilte die Stadt Göttingen als Veranstalter mit.Die von der Göttinger Kulturstiftung geförderte Präsentation im Lichtenberg-Jubiläumsjahr wurde von Fahrenberg gestaltet. In seiner Führung will der Kurator die Hommage von 42 Künstlern an Lichtenberg erläutern.

Der berühmte Physiker, Philosoph und Aphoristiker Lichtenberg hat von 1742 bis 1799 in Göttingen gelebt und gewirkt. Er gilt über seine naturwissenschaftlichen Entdeckungen hinaus als einer der bedeutendsten Impulsgeber der Aufklärung, so der Veranstalter.

Immer dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr hat die Ausstellung im Alten Rathaus noch bis Sonntag, 13. August, geöffnet.

pme

Voriger Artikel
Nächster Artikel
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag