Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Frauen-Power
Nachrichten Kultur Regional Frauen-Power
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 15.10.2016
Von Peter Krüger-Lenz
Quelle: Archiv
Anzeige
Göttingen

Zu ihrem 80. Geburtstag ist jetzt eine überarbeitete Neuauflage erschienen: „Suffragette. Die Geschichte meines Lebens“. Am Sonntag, 16. Oktober, stellt der Verlag im Programm des Göttinger Literaturherbstes das Buch im Kino Lumière, Geismarlandstraße 19, vor.

Die Matinee beginnt um 11.15 Uhr. Szenen aus dem Leben der Frauenrechtlerin Pankhurst liest Angelika Fornell, Schauspielerin am Deutschen Theater Göttingen. Im Anschluss wird der Spielfilm „Suffragette – Taten statt Worte“ aus dem Jahr 2015 mit Carey Mulligan und Meryl Streep gezeigt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Unsere Schauspieler: Florian Donath - „Mein Geschmack ist anders“

Zwei Theaterhäuser stehen in Göttingen. Dazu kommen professionell arbeitende freie Theater und ein studentisches. Eine Tageblatt-Serie stellt die Schauspieler vor. Dieses Mal: Florian Donath vom Deutschen Theater.

14.10.2016
Regional Bundesweite Aktion - „Auch Neues fördern“

„40.000 Theatermitarbeiter*innen treffen ihre Abgeordneten“ - so heißt einer bundesweiten Aktion. Für eines der ersten Gespräche hat sich Harald Wolff vom Vorstand der Dramaturgischen Gesellschaft mit der niedersächsischen Landtagsabgeordneten Gabriele Andretta (SPD) zu einem Austausch über Theater und Gesellschaft getroffen.

Peter Krüger-Lenz 17.10.2016
Regional Göttinger Literaturherbst: „Der Superorganismus“ - Kleine Riesen

Ameisen, Bienen und Wespen haben riesige, komplexe Gemeinschaften ausgebildet. Die Biologen Bert Hölldobler und Edward Wilson haben in der „Der Superorganismus“ einen umfassenden und fachkundigen Blick in diese verborgene Welt geworfen. Hölldobler stellt das Buch beim Göttinger Literaturherbst vor.

17.10.2016
Anzeige