Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Lesung von Arundhati Roy
Nachrichten Kultur Regional Lesung von Arundhati Roy
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 15.09.2017
Arundhati Roy Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Roy wird in der Veranstaltung des Literarischen Zentrums Göttingen über ihren neuen Roman „Das Ministerium des äußersten Glücks“ sowie über „Freiheit und Lebensmut“ sprechen. Vor 20 Jahren feierte die Schriftstellerin mit ihrem halbbiografischen Roman „Der Gott der kleinen Dinge“ einen Welterfolg.

Die 55-Jährige hat zwischen den zwei Romanen zahlreiche Essays geschrieben - etwa gegen indische Atombombentests und US-Kriege sowie für die Unabhängigkeit Kaschmirs. Sie hat gegen die Vertreibung von Indigenen wegen des Baus eines Staudamms gekämpft und ist mit maoistischen Rebellen durch die Wälder Zentralindiens gelaufen. Sie wurde wegen angeblich anti-indischer Äußerungen mehrmals angezeigt und hat wegen Missachtung eines Gerichts einen Tag im Gefängnis verbracht. Das Magazin „Time“ nannte sie 2014 eine der 100 einflussreichsten Personen der Welt.

Für die Veranstaltung im Aulagebäude gelten erhöhte Sicherheitsmaßnahmen: Nach Angaben des Veranstalters dürfen keine Gegenstände in den Veranstaltungsraum mitgenommen werden, Taschen sind nur bis zu einer Größe von Din-A-4 erlaubt. Weitere Informationen unter literarisches-zentrum-goettingen.de.

Von Angela Brünjes

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Festakt und „Nacht der Chöre“ - Knabenchor feiert Geburtstag von Gründer Herzog

Franz Herzog, Gründer des Göttinger Knabenchors, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Grund feiert der Chor am Sonnabend, 23. September, einen Festakt im Felix-Klein-Gymnasium (FKG).

15.09.2017
Regional Soundcheck-Festival - Konzert mit Alma fällt aus

Die Show von Alma beim NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival fällt aus. Aus gesundheitlichen Gründen kann die finnische Sängerin ihr Konzert am Freitag, 15. September, im Deutschen Theater leider nicht wahrnehmen. Tickets können zurückgegeben oder für ein anderes Konzert umgetauscht werden.

15.09.2017
Regional Soundcheck-Festival - JP Cooper im Jungen Theater

Ein umjubeltes Konzert mit JP Cooper im gut gefüllten Jungen Theater war der dritte Act des ersten Soundcheck-Festival-Tages. Cooper überzeugte mit starker Stimme und musikalischer Vielfalt.

15.09.2017
Anzeige