Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Garbarek in der Stadthalle Göttingen
Nachrichten Kultur Regional Garbarek in der Stadthalle Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 29.06.2018
Jan Garbarek Quelle: r
Göttingen

Auf der aktuellen Tournee wird Garbarek unterstützt von seinem langjährigen Wegbegleiter an den Keyboards, Rainer Brüninghaus, dem brasilianischen Elektro-Bassisten Yuri Daniel und dem indischen Perkussionisten Trilok Gurtu. Garbarek ist einer der herausragendsten Vertreter der skandinavischen New Jazz-Schule und veröffentlichte sein erstes Album unter eigenem Namen bereits im Jahr 1967. In den 1970er-Jahren machte er sich einen Namen mit einer Reihe von richtungsweisenden Alben, die er mit anderen New-Jazz-Größen wie dem Gitarristen Ralph Towner, dem Pianisten Keith Jarrett oder dem Schlagzeuger Jon Christensen einspielte.

Eine außergewöhnliche Veröffentlichung war „Officium“ zusammen mit dem britischen Hilliard-Vokalensemble. Zu Werken aus der Entstehungszeit des Gregorianischen Gesangs bis zur Renaissance lieferte Garbarek mit seinem Saxofon die fünfte Stimme. Markenzeichen Garbareks ist seine klare, asketische und gleichzeitig elegische Spielweise des Saxofons.

Das Konzert der Jan Garbarek Group in der Göttinger Stadthalle am 17. November beginnt um 19 Uhr. Die Besetzung: Jan Garbarek (Saxofon), Rainer Brüninghaus (Klavier), Yuri Daniel (E-Bass) und Trilok Gurtu (Percussion). Karten im Vorverkauf gibt es in den Geschäftsstellen des Göttinger Tageblattes und Eichsfelder Tageblattes und online hier.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hannah und Falco gastieren am Mittwoch, 5. September, im Göttinger Apex. Die Sängerin und der Sänger und Songwriter präsentieren auf ihrer ersten Band-EP „Blind For The Moment“ einen „bodenständigen, modernen Mix aus Americana und Folk“, so das Duo auf der Homepage.

28.06.2018

Am 30. Juni machen Matthias Brandt und Jens Thomas mit „Psycho“ den Auftakt für den 30. Göttinger Kultursommer. Auf die ausverkaufte Veranstaltung folgen weitere Theater-, Kabarett- und Musikveranstaltungen, für die noch Tickets erhältlich sind.

28.06.2018
Regional Klosterkirche Riddagshausen - Orgelsommer mit sechs Konzerten

Zu ihrem Internationalen Orgelsommer mit sechs Konzerten lädt die Klosterkirche Riddagshausen an den kommenden Wochenenden ein. Die Gastmusiker stammen unter anderem aus Frankreich, Australien und den USA.

28.06.2018