Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional „Känguru Chroniken“ im Jungen Theater
Nachrichten Kultur Regional „Känguru Chroniken“ im Jungen Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 26.06.2018
„Die Känguru Chroniken“ gehört zu einem der beliebtesten Stücke des Jungen Theaters Göttingen. Quelle: Niklas Richter
Göttingen

Das Stück handelt von einer Wohngemeinschaft eines Kleinkünstlers mit einem Känguru, das Kommunist und Nirvana-Fan ist. Beginn der Aufführung ist um 20 Uhr. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Von Alisa Altrock

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Konzert in Franks Piraterie - Göttinger Duo zu Gast

Im Dransfelder Restaurant „Franks Piraterie“ steht ein Konzert an: Das Göttinger Duo Axel Mehner & Klaus Wißmann ist dort am 7. Juli zu Gast.

26.06.2018
Regional Die 68. Bad Hersfelder Festspiele - Theater und Musical in der Ruine

Mit Ibsens Schauspiel „Peer Gynt“ werden die 68. Bad Hersfelder Festspiele am 6. Juli eröffnet. Bis zum 2. September stehen in der Stiftsruine außerdem die Musicals „Titanic“ und „Hair“ auf dem Spielplan, dazu „Shakespeare in Love“ in einer Bühnenfassung nach dem oscargekrönten Film von 1998.

01.07.2018
Regional Produktion „Das kalte Herz“ im DT - Kein kaltes Herz: Theaterpädagogin Daniela Urban

Die gebürtige Göttingerin Daniela Urban ist für eine Produktion am Deutschen Theater in ihre Heimatstadt zurückgekommen: In „Das kalte Herz“ hat die 41-jährige die mitspielenden Kinder in dem Stück inszeniert.

25.06.2018