Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Kunst-Gala: Restkarten an der Abendkasse
Nachrichten Kultur Regional Kunst-Gala: Restkarten an der Abendkasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 09.02.2018
Bei der Kunst-Gala treten auch in diesem Jahr treten wieder über 120 Künstler aus der Göttinger Kulturszene auf. Quelle: r
Göttingen

Die Kunst-Gala wird aus einem zweiteiligen Programm auf der großen Bühne der Stadthalle bestehen, das durch einen Sektempfang im Foyer unterbrochen wird. Dort treten auf vier Bühnen Musiker unterschiedlicher Stilrichtungen auf. Alle, die bei der Kunst-Gala auf der Bühne stehen, treten wie in den Vorjahren ohne Gage auf. Wie in den Vorjahren steuern Akteure unterschiedliche Kultureinrichtungen aus Göttingen einen Beitrag zur Kunst-Gala bei. So kann sich das Publikum unter anderem auf Auftritte des Deutschen Theaters, des Göttinger Symphonie Orchesters, der Ballettschule Art la Danse, der Musa, des Butoh-Tänzers Tadashi Endo, der Bigband des Otto-Hahn-Gymnasiums oder des Alternativ-Pop-Duos Frau Pauli freuen. Auch die Akrobaten des Kommunikations- und Aktionszentrums Kaz präsentieren ihr Können auf der Bühne der Stadthalle.

„Dank zahlreicher Sponsoren wird der gesamte Erlös aus den Eintrittsgeldern aufgestockt um Spenden wieder in die Göttinger Kulturförderung fließen“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins „Kunst“ (Kultur unterstützt Stadt), der die Gala organisiert.

Von Maren Iben

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 80. Geburtstag von Klaus Staeck am 28. Februar hat der Göttinger Steidl Verlag auf mehrere Bücher zum Werk und Wirken des Grafikers in seinem Programm hingewiesen, darunter auch den biografischen Band „Ohne Auftrag“. Darin beschrieb Staeck ausführlich seinen künstlerischen Werdegang und seine politische Sozialisation, teilte der Verlag am Freitag mit.

09.02.2018
Regional Konzert im Göttinger Club Exil - Schweine im Weltall

Viel Neue Deutsche Welle, etwas Punk, Rock und Reggae, alles mit deutschen Texten: Die Band „Fee“, jetzt eigentlich „Fee – total recall“, spielte im Göttinger Club Exil. Es wurde eine Zeitreise in die 1980er Jahre.

13.02.2018

Der Reservistenmusikzug Niedersachsen spielt in der Northeimer St.-Sixti-Kirche. Bei dem Benefizkonzert treten am Sonntag, 25. Februar, 50 Musiker des Verbandes der „Reservisten der Deutschen Bundeswehr“ auf.

08.02.2018