Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Performance von drei Künstlern
Nachrichten Kultur Regional Performance von drei Künstlern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 29.09.2018
Performance von Dunja Herzog im Künstlerhaus. Quelle: R
Göttingen

In ihrer Kunst befasst sich herzog mit wirtschaftlichen und politischen Verbindungen zwischen Europa und Afrika. Während sie eine Werkgruppe für ihre Göttinger Ausstellung entwickelte, nahm sie an wöchentlichen Improvisationsstunden teil, die Day leitete. Mit ihm und der Berliner Performance-Künstlerin Steinert entwickelte sich eine neue Komponente ihn ihrem Schaffen, eine darstellerische.

Drei Künstler

Rund 75 Minuten soll die Performance im Alten Rathaus, Markt 9, dauern. Die drei Künstler wollen sich gemeinsam performativ mit den Themen befassen, mit denen sich Herzog auf in ihrer bildnerischen Kunst auseinandersetzt. Der Eintritt ist frei.

Von Peter Krüger-Lenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor neunzehn Jahren hatte der Saxofonist Wolf Codera die Idee, Begleitmusiker bekannter Stars ins Rampenlicht zu holen. Nun war er mit dem Projekt „Session Possible“ im PZ-Sportwagenzentrum Göttingen GmbH zu Gast.

02.10.2018

Ein Vollbad in Emotionen hat das Publikum beim Konzert des Göttinger Symphonie-Orchesters (GSO) am Freitag genommen. Violinsolist Emmanuel Tjeknavorian erspielte sich einen Triumph.

29.09.2018

Für das Jazz-Festival in Göttingen ist der Sonnabend, 17. November, im Deutschen Theater bereits ausverkauft. Das Konzert von Al Di Meola an diesem Tag muss auf 24 Uhr verschoben werden.

28.09.2018