Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Platz zwei für Tom Schreibers Blume

Bandwettbewerb Local Heroes Platz zwei für Tom Schreibers Blume

Im Bandwettbewerb Local Heroes hat es am Sonnabend die Göttinger Band Tom Schreibers Blume (Foto) auf den zweiten Platz geschafft. In Hannover traten acht Bands aus Niedersachsen im Landesentscheid an: Für das Bundesfinale qualifizierten sich die Fréros aus Oldenburg.

Voriger Artikel
Erinnerung an Barbara und Göttingen
Nächster Artikel
Literaturherbst erzielt neuen Besucherrekord

Local Heroes: Tom Schreibers Blume auf Platz 2 im Landesfinale.

Quelle: r

Hannover. Tom Schreibers Blume aus Göttingen hatte das Ziel, Herz, Kopf und Füße mit ihrem deutschsprachigen Indie-Rock-Pop zu bewegen. Das, teilten die Wettbewerbsveranstalter mit, gelang ihnen nicht nur bei den zahlreichen Fans, die am Ende des Auftritts Blumen auf die Bühne warfen. Neben den Preisen für alle Finalisten wurden von der Jury drei Bands für die Teilnahme am Coaching-Programm „Bandfactory Niedersachsen“ der Landesarbeitsgemeinschaft Rock in Niedersachsen ausgewählt. Carry The Fire, Fréros und Tom Schreibers Blume können am 18. und 19. November in Workshops und Seminaren mit Experten aus dem Musikbusiness an ihrer Professionalisierung arbeiten.

Von Angela Brünjes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag