Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Marlene Dietrichs verleugnete Schwester
Nachrichten Kultur Regional Marlene Dietrichs verleugnete Schwester
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 05.10.2017
Marlene Dietrich in „Der blaue Engel“. Quelle: dpa
Göttingen

„Fesche Lola, brave Liesel – Marlene Dietrich und ihre verleugnete Schwester“ heißt das Buch. Am Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr stellt Thies das Werk in dem Seniorenheim, Charlottenburger Straße 19, vor.

Von pek

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Kultur / Impro-Theater - Kießling und Kaffka improvisieren

Nele Kießling ist in Göttingen aufgewachsen. In Hildesheim ist sie Mitglied der Improtheater-Gruppe „Schmidt’s Katzen“. Doch auf Tour ist sie derzeit mit Jannis Kaffka, der die Band Phrasenmäher mitgegründet hat. Am Freitag, 6. Oktober, präsentiert das Duo ab 20.15 Uhr das von ihm entwickelte Format „Abschiedskonzert“.

05.10.2017
Regional Kultur / Kunstverein Göttingen - Ausstellung der Gruppe No Future Komplex

Der Kunstverein Göttingen eröffnet eine neue Ausstellung: Ab Sonntag, 29. Oktober, können die Werke der Künstlergruppe No Future Komplex unter dem Titel „Foutue“ im Alten Rathaus Göttingen, Markt 9, besichtigt werden.

05.10.2017
Regional Göttinger Literaturherbst - „Deutschland à la française“

Die Französin Pascale Hugues ist Deutschland-Korrespondentin: Ihre Erkenntnisse über Deutschland und Frankreich hat sie in ihrem Buch „Deutschland à la française“ beschrieben. Daraus liest die Autorin und Journalistin beim Göttinger Literaturherbst am Montag, 16. Oktober.

05.10.2017