Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Maxim Biller spricht in Göttingen über das Schreiben
Nachrichten Kultur Regional Maxim Biller spricht in Göttingen über das Schreiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 01.02.2018
Maxim Biller liest in Göttingen. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Göttingen

Seit den späten 1980er-Jahren balanciert Biller, unter anderem auch Provokateur des Literarischen Quartetts, auf dem dünnen Drahtseil zwischen Dichtung und Kritik.

Von R

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Widerstand und Mitläufertum im Zweiten Weltkrieg setzt sich das Schauspiel von Carl Zuckmayer „Des Teufels General“ ausein­ander, das am Donnerstag, 1. Februar, um 20 Uhr in der Eichsfeldhalle Duderstadt aufgeführt wird.

31.01.2018

Die Stummfilme „Das vollelektrische Haus” und „Buster und die Polizei” aus den 1920er-Jahren mit Buster Keaton in der Hauptrolle werden am Mittwoch, 31. Januar, im Apex, Burgstraße 46, in Göttingen gezeigt.

30.01.2018
Regional „Boat People Projekt“ - Musiktheater mit viel Gesang

„On Air“ heißt dfie neue Produktion der Göttinger Theatermacher „Boat People Projekt“. Thema ist eine multikulturellen Sendung. Die Chefinnen des lokalen Radiosenders haben dafür den syrischen Starmoderator Abdullah Abdullah gewonnen. Viel wird darin gesungen.

30.01.2018
Anzeige