Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Maybebop in der Stadthalle Göttingen
Nachrichten Kultur Regional Maybebop in der Stadthalle Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 14.04.2018
Maybebop Konzert Live in der Stadthalle Quelle: fotoworx.de / Jan Vetter
Anzeige
Göttingen

Mit ihren Stimmen zaubern die vier A-Cappella-Artisten den Sound eines ganzen Orchesters auf die Bühne. Aber bei MAYBEBOP ist alles mundgemacht. Und damit haben sich Jan Bürger, Lukas Teske, Oliver Gies und Sebastian Schröder in ihren mittlerweile 15 Jahren gemeinsamen Schaffens an die Speerspitze der deutschsprachigen Musik- und Theaterszene gesungen.

Karten für das Konzert in Göttingen sowie für alle weiteren Auftritte der Tour „sistemfehler“ gibt es in den Tageblatt-Geschäftsstellen und auf gt-tickets.de.

Von r

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Passacaglia“ hieß das Motto des Konzerts mit dem Göttinger Symphonie-Orchester am Freitag in der voll besetzten Stadthalle. Solist war der aus Göttingen stammende Pianist Alexander Schimpf. Er erntete Ovationen für seine brillante Interpretation von Beethovens erstem Klavierkonzert.

17.04.2018

In Kooperation mit dem Migrationszentrum Göttingen und der Jugendhilfe Südniedersachsen feiert das Theaterstück „Eiswiese - Girl meets Boy“ vom „Jungen Boat People Projekt“ am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr im ehemaligen IWF Premiere. Das Stück handelt von Ängsten beim Schwimmen.

13.04.2018

Wer auf fette Beats, schneidende Bläsersätze und eine mitreißende Soulstimme steht war am Donnerstag Abend in der Musa richtig. Die achtköpfige Band FatCat aus Freiburg brachte zum zweiten Mal eine fette Portion „New Funk“ auf die Bühne und besorgte den Besuchern einen deftigen Muskelkater danach.

16.04.2018
Anzeige