Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Michael Mittermeier kommt in die Lokhalle Göttingen

Neues Programm "Blackout" Michael Mittermeier kommt in die Lokhalle Göttingen

Michael Mittermeier gehört zu den namhaftesten deutschen Comedians. Spätestens nach dem Single-Erfolg „Kumba Yo!“ mit der Göttinger Band „Guano Apes“ ist er einem noch breiteren Publikum bekannt. Am Donnerstag, 28. November, gastiert er um 20 Uhr in der Lokhalle an der Bahnhofsallee.

Voriger Artikel
NDR-Radiophilharmonie und Dirigent Eivind Gullberg Jensen in Northeim
Nächster Artikel
Erich Sidler neuer Intendant am Deutschen Theater (DT) Göttingen

Göttingen. Nach inspirierenden Ausflügen mit seinem internationalen Programm in Clubs und auf Comedy Festivals in diversen Ländern kehrt Mittermeier zurück. Im Gepäck: sein neues Programm „Blackout“.

Karten gibt es in den Geschäftsstellen des Tageblatts in Göttingen, Jüdenstraße 13 c, und in Duderstadt, Auf der Spiegelbrücke 11.

fri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag