Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Konzert in der Stiftsruine
Nachrichten Kultur Regional Konzert in der Stiftsruine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.02.2018
Michael Patrick Kelly ist mit seinem neuen Album „iD“ auf Tour. Quelle: r
Anzeige
Bad Hersfeld

Über den Titel seiner aktuellen CD sagte Kelly in einem Interview: „„iD“ steht für Identität aber auch für „in development“ (in der Entwicklung). Viele Menschen meinen, dass man erst durch bestimmte Situationen und Erfahrungen entdeckt, wer man eigentlich ist.“ Das neue Album ist vielseitig: Kelly kombiniert Stile wie Folk, Grunge und Rock angelehnt an seine musikalischen Vorbilder U2, Bob Dylan und Bruce Springsteen sowie aktuelle Indie-Bands. Auch Elemente aus dem Soul der 60er und 70er Jahre sollen Teil von „iD“ sein.

Mit der Kelly Family wurde er vom Straßenmusiker zum Stadion-Act. Als „Music-Man“ und Produzent der Band schrieb Kelly einen Großteil der Songs, beispielsweise den Welthit „An Angel“. Mehr als 20 Millionen verkaufte Tonträger und 48 Gold- und Platinauszeichnungen dokumentieren den Erfolg der Formation.

2004 kehrte der charismatische Singer-Songwriter dem Showgeschäft den Rücken und ging als Mönch auf eine sechsjährige Sinnsuche in ein Kloster. Zurückgezogen von der Öffentlichkeit studierte er Philosophie und Theologie. Seine Rückkehr zur Musik folgte mit seinem Solo-Album “Ruah“, das Songs enthält, die er im Kloster geschrieben hat. 2015 stieg sein Album „Human“ auf Platz 3 in die deutschen Albumcharts ein und Kelly ging auf eine ausgedehnten Europatournee. Nun ist er mit „iD“ auf Tournee und kommt auch nach Bad Hersfeld in die Stiftsruine.

Tickets sind ab Donnerstag, 15. Februar, in den Tageblatt-Geschäftsstellen, Weender Straße 55 in Göttingen und Marktstraße 9 in Duderstadt, sowie unter gt-tickets.de erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer: +49 6621 640200 oder im Internet unter www.bad-hersfelder-festspiele.de.

Von Lisa Hausmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wolf, Katze, Spatz und Kuh sind zu Millionären geworden. Ihr Leben im Altersheim könnte höchst angenehm sein, wären da nicht der Fuchs und die Pfleger, die an das Geld wollen. Mit ihrem Stück „Vier Millionäre - Berliner Stadtmusikanten III“ hat das Theater Zitadelle die 33. Göttinger Figurentheatertage eröffnet.

14.02.2018

Die amerikanische Hardcore-Band Death by Stereo hat am Sonnabend ein gefeiertes Konzert im Göttinger Freihafen gegeben. Vor 128 Gästen eröffneten die deutschen Bands James First und New Hate Rising den Abend.

14.02.2018

„Korczak und die Kinder“ ist am Sonntag, 25. Februar, der Titel einer szenischen Lesung im Jungen Theater, Hospitalstraße 6. Nach der Lesung ist eine Podiumsdiskussion geplant.

10.02.2018
Anzeige